ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln 2022

Unter dem Mot­to «Mu­sik Amne­sie Gedächt­nis» ver­net­zt sich ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln vom 29. April bis 8. Mai 2022 mit dem zen­tralen Ner­ven­sys­tem, nimmt die men­schlichen Sinne und die neu­rol­o­gis­che Sig­nalver­ar­beitung ins Visi­er und unter­sucht Musik als Erin­nerungsspe­ich­er: Erin­nern und Vergessen, Rausch und Rit­u­al, Traum und Schlaf ste­hen auf dem Pro­gramm. Rund fün­fzig Konz­erte mit der Mu­sik von heute – an beson­deren Orten der Stadt – bieten Gele­gen­heit zur Selb­stre­flex­ion: Vom frühmorgend­lichen kon­tem­pla­tiv­en Versinken in der Kirche mit Mor­ton Feld­man über virtuelle Real­itäten im Schlafla­bor von Alexan­der Schu­bert bis zur rauschhaften Verbindung zum Übersinnlichen im fün­f­stündi­gen «Sym­po­sion» des Klang­fo­rum Wien. Zu Gast ist auch das Sun Ra Arkestra (Foto: Sun Ra Arkestra / Sibylle Zerr) unter der Leitung von Mar­shall Allen. mehr