Gottstein, Björn

Die Raucherecke der neuen Musik

Der Begriff «Darmstädter Schule»?auf dem Prüfstand

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2010/03 , Seite 38
Der Begriff «Darmstädter Schule» wird immer noch verwendet, wenn es darum geht, einen bestimmten Abschnitt der Nachkriegsavantgarde zu markieren, mit dem bestimmte stilis­tische Eigenschaften und ein bestimmter musikhistorischer Anspruch einhergehen. Björn Gottstein untersucht den Begriff auf seine Berechtigung.