aspekteSALZBURG 2022

Rebec­ca Saun­ders ist Com­pos­er in Res­i­dence von aspek­te­SALZBURG — Fes­ti­val für Musik unser­er Zeit, das vom 16. bis 20. März 2022 stat­tfind­et. Ihre Musik führt mit sieben Kom­po­si­tio­nen qua­si durch das Pro­gramm, inter­pretiert vom Trio Accan­to, der Vokalistin Juli­et Fras­er und dem Quatuor Dio­ti­ma, das das Fes­ti­val auch mit einem Pro­gramm zum 100-jähri­gen Best­ed­er Inter­na­tionalen Gesellschaft für Neue Musik eröffnet. Den Werken von Saun­ders (Foto: Astrid Ack­er­mann) sind Kom­po­si­tio­nen von Gérard Grisey, Mis­ato Mochizu­ki oder Peter Jakober eben­so beige­sellt wie Stücke von jün­geren Komponist:innen. Mit dabei sind wieder zwei exzel­lente Klangkör­p­er, die für die junge Gen­er­a­tion in der Szene der Neuen Musik ste­hen, die Ensem­bles NAMES aus Salzburg und PHACE aus Wien. mehr