Ensemble PHACE

Das Ensem­ble PHACE hat sein­er wach­senden Samm­lung weit­ere virtuelle Auftritte hinzuge­fügt. Beim diesjähri­gen Aspek­te Salzburg Fes­ti­val kon­nte es zwei Werke Johannes Maria Staud auf­führen: “Par ici!” und “Par la!” bilden ein Dip­ty­chon, das vor allem durch eine ungewöhn­liche, mikro­tonale Har­monik auf­fällt. Zudem kam bei dem Konz­ert das Stück “Tschi­nar” für Ensem­ble von Alexan­dra Karas­toy­ano­va-Her­mentin zur Urauf­führung. Auch mit dabei: “Not I” für Sopran und sechs Instru­mente, von und vor allem mit Aga­ta Zubel (im Bild). Alle Werke kön­nen auf dem PHACE Youtube-Chan­nel nachge­se­hen werden.