MaerzMusik 2021

Die diesjährige Aus­gabe von Maerz­Musik – Fes­ti­val für Zeit­fragen wird vom 19. bis 28. März 2021 dig­i­tal auf Berlin­er Fest­spiele on Demand stat­tfind­en. Aktuelle Musik wird in Form von Konz­ert-Streams, Film­pro­duk­tio­nen, einem bin­au­ralen Audiostream, VR- und 3D-Pro­jek­ten zu erleben sein, darunter ein Film über PHØNIX16 und Orques­ta Exper­i­men­tal de Instru­men­tos Nativos: Der Filmemach­er Philipp Hart­mann hat die Ensem­bles auf ihrem Weg von La Paz nach Deutsch­land begleit­et.  Der Film zeigt die Begeg­nung und gemein­same Arbeit der bei­den Ensem­bles, ihre Proben von Werken Karl­heinz Stock­hausens, John Cages, John Zorns, Bernard Parmegia­n­is und Beat­riz Fer­reiras sowie ihre Exper­i­mente mit Klang­ma­te­ri­alien, Geräuschen, For­mat­en, Akustik und Raum.