Opernstipendium

Zum drit­ten Mal schreibt die Claussen-Simon-Stiftung in Koop­er­a­tion mit der Staat­sop­er Ham­burg und dem Insti­tut für kul­turelle Inno­va­tions­forschung an der Hochschule für Musik und The­ater Ham­burg ein Kom­po­si­tions- und Pro­mo­tion­sstipendi­um aus. Die zwei­jährige Förderung begin­nt am 1. Okto­ber 2022. Das Stipendi­um bein­hal­tet einen Kom­po­si­tion­sauf­trag der Ham­bur­gis­chen Staat­sop­er: Der:Die Stipendiat:in wird eine abend­fül­lende Kam­merop­er kom­ponieren, die in der Spielzeit 2024/25 an der opera sta­bile der Ham­bur­gis­chen Staatop­er zur Urauf­führung kom­men wird. Bewer­bun­gen sind bis zum 1. Mai 2022 bei der Claussen-Simon-Stiftung möglich.