Schall&Rausch in Berlin

Das «Festival für brandneues Musiktheater» Schall&Rausch an der Komischen Oper Berlin geht in die zweite Runde. Auf dem KINDL-Areal und im Heimathafen Neukölln finden vom 9. bis 18. Februar 2024 Musiktheater-Uraufführungen, Performances, Gig Theatres, Parties und Konzerte von Künst­ler:­in­nen aus Berlin und aller Welt statt. Ob gesungene Erinnerungskultur, ekstatische Traumabewältigung, feministischer Post-Punk, getanzte Dekolonialisierung, elektropoppiges Work-out oder orchestrale Grenzüberschreitung: Schall&Rausch pulsiert im Rhythmus der Gegenwart und kratzt am Putz des Musiktheaters.