sonotopia – the sonic explorers

Das inter­na­tionale Aus­tausch­pro­jekt sono­topia – the son­ic explor­ers von   b o n n   h o e r e n   schick­te anlässlich des Beethoven-Jubiläum­s­jahres junge Klangkünstler*innen auf eine kün­st­lerische Expe­di­tion in drei Städte auf drei Kon­ti­nen­ten. Nach Res­i­den­zen in Teheran, Dakar und Valparaiso/Bonn wer­den 12 junge Künstler*innen gemein­sam Anfang Juli Orte in Bonn Nord mit kurzen Inter­ven­tio­nen und Aktio­nen bespie­len und die Ergeb­nisse des Gesamt­pro­jek­ts anschließend in ein­er Ausstel­lung im Kün­stler­fo­rum Bonn vom 9. bis 18. Juli 2021 präsen­tieren. Die Künstler*innen sind: Con­stan­za Alar­cón Ten­nen (CL), Ismaël Adramé Coly (SEN), Ali Hashem­lou (IRN), Kathrin Lam­bert (DE), Lorenz Pasch (DE), Michel Poblete Mon­toya (CL), Mau­rice Pülm (DE), Kaveh Sat­tari (IRN), Nika Schmitt (LU), Mar­tin Tornow (DE), Anna K. Wane (SEN) und Chris­tiane Wien (DE).