SoundsAbout @ Zwitschermaschine

Noch bis zum 18. März 2020 öffnet der stu­di­eneigene Pro­jek­traum SoundsAbout seine Türen mit einem viel­seit­i­gen Pro­gramm. Studierende des Mas­ter­stu­di­en­gangs Sound Stud­ies and Son­ic Arts, ange­siedelt am Berlin Career Col­lege der Uni­ver­sität der Kün­ste Berlin, präsen­tieren in den Räum­lichkeit­en der Galerie Zwitscher­mas­chine (Pots­damer Straße 161) neueste klangkün­st­lerische Werke. Die Sound Art-Arbeit­en sind eigens für die Räume der Zwitscher­mas­chine kuratiert: Per­for­mances, Video, Ton, Licht- und Soundin­stal­la­tio­nen und Grup­pe­nausstel­lun­gen. Ein sech­sköp­figes stu­den­tis­ches Team organ­isiert das Pro­gramm selb­st­ständig; bei der Ideen­find­ung und Umset­zung sind kaum Gren­zen geset­zt. (Foto: © Auguste Vick­u­naite.)