Taschenopernfestival in Salzburg

Klang21 präsen­tiert beim 8. Taschenopern­fes­ti­val in Salzburg vom 24. bis 28. Sep­tem­ber 2019 unter der musikalis­chen Leitung von Peter Run­del fünf Musik­the­ater-Urauf­führun­gen unter dem Titel „Salzburg liegt am Meer“. Die jew­eils rund zwanzig Minuten dauern­den Kurz-Opern von Sarah Nemtsov, Sara Gloj­naric, Gor­don Kampe, Ger­ald Resch und Stephan Win­kler wer­den in direk­ter Folge gespielt und fügen sich in der Insze­nierung von Thier­ry Bruehl zu einem in sich geschlosse­nen Musik­the­at­er­abend zusam­men. Inhaltliche Grund­lage bilden Szenen von Shake­speare aus Oth­el­lo, Richard III, Was ihr wollt und dem Som­mer­nacht­straum.