Peters, Rainer

«… dass die Welt besser sein kann»

Ein Nachruf auf Gerard Mortier

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2014/03 , Seite 12
Wenn es einer schafft, so dachte und hoffte man, das Todesurteil Pankreaskrebs gegen jede Wahrscheinlichkeit durch pure Geisteskräfte, mentale Standhaftigkeit, durch stoisch-heroisches Ignorieren und Weiterarbeiten – es gibt schließlich Dringlicheres als das Sterben! – abzuwenden, dann Gerard Mortier, der gro­ße Opernintendant, Bühnenvisionär, Kunstermöglicher. Er hat es natürlich nicht geschafft und starb am 9. März mit siebzig – viel zu früh für die Oper, die Kunst und die Freunde.