2. August 2018

Ausschreibungen

Inter­na­tionaler Eise­nach­er Bach Kom­po­si­tion­spreis: Der im let­zten Jahr von der Stadt Eise­nach ins Leben gerufene Kom­po­si­tion­spreis für Orch­ester hat einen neuen Namen. Der Preis, der in Koop­er­a­tion mit der Thürin­gen Phil­har­monie Gotha-Eise­nach aus­geschrieben wird, ist mit 4000 Euro dotiert. Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer am Wet­tbe­werb um den Inter­na­tionalen Eise­nach­er Bach Kom­po­si­tion­spreis wer­den gebeten, sich in ihren Werken (Dauer: bis zu 15 Minuten) mit Beethovens Bezug auf Johann Sebas­t­ian Bach frei auseinan­derzuset­zen. Es gibt keine Alters­beschränkung. Ein­sende­schluss ist der 13. Mai 2020.