2. August 2018

Uraufführungen

Januar 2020

5. Jan­u­ar 2020
  • Peter Michael Hamel: Beethoven-Spiegelung III, Ham­burg (Elbphil­har­monie)

6. Jan­u­ar 2020

  • Blai Sol­er: Off the String für Vio­line und Ensem­ble | Ele­na Men­doza: Zwei Szenen für Vio­la solo und Instru­menten­grup­pen | Antho­ny Che­ung: Neues Werk für Klavier und Ensem­ble, Köln (Phil­har­monie)
8. Jan­u­ar 2020
  • Piers Rupert Hellawell: Sym­phonies in Chains für Orch­ester, Belfast /UK (Ulster Hall)
  • Philippe Her­sant: Neues Werk für Orgel, Paris (Mai­son de la Radio)
  • Jörg Wid­mann: Choralquar­tett, Fas­sung für Flöte, Oboe, Fagott, Celes­ta (ad lib.) und Stre­i­chorch­ester, Pamplona/Spanien (Fun­dación Balu­arte)
9. Jan­u­ar 2020
  • David Saw­er: Janus für Flöte, Lon­don (Roy­al Acad­e­my of Music Bicen­te­nary)
10. Jan­u­ar 2020
  • Pas­cal Dusapin: Black let­ters, Piano works – Pièce n° 3 für Klavier, Paris (Musée du Lou­vre)
  • Ele­na Kats-Chernin: Die Geschichte von Vale­mon, dem Eis­bärkönig, Musik­the­ater nach Motiv­en eines nor­wegis­chen Volksmärchens, Lux­em­burg (Phil­har­monie)
  • Han­nah Lash: Fore­stallings für Orch­ester, Indi­anapo­lis, IN/USA (Venue)
11. Jan­u­ar 2020
  • Már­ton Illés: Vio­linkonz­ert, Köln (Funkhaus Wall­raf­platz)
  • Sinan / Rausch / Käst­ner: NOp­eras!: Chaos­mos. Eine inter­ak­tive Gabel­sta­pler-Oper über Ord­nung und Unord­nung, Wup­per­tal (Oper)
12. Jan­u­ar 2020
  • Clara Ian­not­ta: You crawl over seas of gran­ite für Stre­ichquar­tett in verän­dert­er Stim­mung und Elek­tron­ik, Berlin (Heimath­afen Neukölln)

14. Jan­u­ar 2020

  • David Saw­er: How Among the Frozen Words für Chor und Fagott, Lon­don (St Peter’s, Eaton Square)
15. Jan­u­ar 2020
  • Rebec­ca Saun­ders: Trio für Sax­o­fon, Perkus­sion und Klavier, Paris (Fes­ti­val Pres­ences)
  • Jörg Wid­mann: 7. Stre­ichquar­tett (Beethoven-Studie II), Köln (Phil­har­monie)
16. Jan­u­ar 2020
  • Mark-Antho­ny Tur­nage: Towards Alba für Horn und Orch­ester, Lon­don (Roy­al Fes­ti­val Hall)
17. Jan­u­ar 2020
  • Dejan Lazi´c: S.C.H.E.rzo für Orch­ester, Indi­anapo­lis, IN/USA (Hilbert Cir­cle The­atre)
  • Marko Nikodi­je­vic: da isprav­it­s­ja / gebet­sraum mit nachtwache für Orches­ter, Berlin (Konz­erthaus)
19. Jan­u­ar 2020
  • Thomas Blomenkamp: Neues Werk für Klavier­trio, Duis­burg (Phil­har­monie Mer­ca­torhalle)
  • Brett Dean: Con­fes­sio für Bassklar­inette solo, Leipzig (Gewand­haus)
  • Gor­don Kampe: Masque für Ensem­ble und großes Orch­ester / Marko Nikodi­je­vic: abge­sang Lied für Sopran und Orch­ester, Berlin (Akademie der Kün­ste)
  • Fabi­en Lévy: Neues Werk für drei Sänger und Orch­ester, Berlin (Haus des Rund­funks)
20. Jan­u­ar 2020
  • Peter Eötvös: Joyce für Klar­inette solo, Berlin (Pierre Boulez Saal)

21. Jan­u­ar 2020

  • Mar­co Lena: Vio­linkonz­ert, Arezzo/Italien (Teatro Mece­nate)
23. Jan­u­ar 2020
  • Wolf­gang Rihm: Con­cer­to en Sol für Sol Gabet­ta, Basel (Martins­kirche)
24. Jan­u­ar 2020
  • Huw Watkins: Dawn­ing für Orch­ester, Indi­anapo­lis, IN/USA (Hilbert Cir­cle The­atre)
25. Jan­u­ar 2020
  • Jüri Rein­vere: Minona, Oper, Regens­burg (The­ater)
26. Jan­u­ar 2020
  • Pas­cal Dusapin: Waves für Orgel und Orch­ester, Ham­burg (Elbphil­har­monie)

30. Jan­u­ar 2020

  • Bap­tiste Trotignon: Move, Konz­ert für Trompete und Orch­ester, Kuo­pio (Kuo­pio Music Cen­ter)
31. Jan­u­ar 2020
  • Saed Had­dad: Som­bre für 13 Musik­er, Berlin (Pierre Boulez Saal)
  • Hèc­tor Par­ra: Wan­der­welle für Bari­tone und Orch­ester, Barcelona (L’Auditori)
Stand: 13.12.2019. Alle Angaben ohne Gewähr.