2. August 2018

Uraufführungen

November 2019

1. Novem­ber 2019

  • Andrew Nor­man: Dif­fer­ence für 6 Instru­men­tal­is­ten, Ann Arbor, MI/USA (Rack­ham Audi­to­ri­um)
  • Bernard Rands: Dream für Orch­ester, Chica­go, IL/USA (Sym­pho­ny Cen­ter)
  • Mar­co Tuti­no: Afternoon’s game für Stre­i­chorch­ester, Mai­land (Teatro Dal Verme)

2. Novem­ber 2019

  • Philip Roy Grange: Vio­linkonz­ert, Manchester/GB (Bridge­wa­ter Hall)
  • Emi­ly Howard: Neues Werk für Ensem­ble, Lon­don (Bar­bi­can)
  • Oliv­er Oster­mann: Bei der Feuer­wehr wird der Kaf­fee kalt, Kinderop­er nach dem Buch von Hannes Hüt­tner, Chem­nitz (The­ater)

3. Novem­ber 2019

  • Johannes Harneit: IchundIch, Oper, Ham­burg (Staat­sop­er, opera sta­bile)
  • Bnaya Halperin-Kad­dari: Top-Game für ver­stärk­te Tops, neun Spiel­er, drei Induk­toren und Live-Video, Köln (WDR Funkhaus am Wall­raf­platz), Auf­tragswerk von Ensem­ble Musik­fab­rik und Kun­st­s­tiftung NRW
  • Ele­na Kats-Chernin: Jim Knopf und Lukas der Loko­mo­tivführer, Kinderop­er in zwei Akten, Berlin (Komis­che Oper)
  • Ludger Vollmer: Ein Jeglich­es hat seine Zeit für Mez­zoso­pran, Bari­ton, gemis­cht­en Chor, Orgel und Orch­ester, Jena (St. Michael)

7. Novem­ber 2019

  • Niko­laus Brass: Echos mit Sibyllen für vier Stim­men und vier Instru­mente, Hei­del­berg (Betrieb­swerk)
  • Anna Clyne: Sound and Fury für Kam­merorch­ester, Edin­burgh (Queens Hall)
  • Iris ter Schiphorst: ASSANGE – Frag­mente ein­er Unzeit für Sän­gerin, Ensem­ble, Sam­pler, Licht und Video | Zeynep Gedi­zli­oglu: Neues Werk, Ams­ter­dam (Muziekge­bouw aan’t IJ)
  • Steven Mack­ey: A Dif­fer­ent Drum­mer, Konz­ert für Pauken und Orch­ester, Dal­las, Texas/USA (Mey­er­son Sym­pho­ny Cen­ter)

8. Novem­ber 2019

  • Anno Schreier: Die Mauer für Frauen­chor, Klar­inette in B, Vio­line und Kon­tra­bass, Genua/Italien (Palaz­zo Ducale)

9. Novem­ber 2019

  • José M. Sánchez-Verdú: KEMET für Block­flöte und Cem­ba­lo (Urauf­führung der Fas­sung mit Cem­ba­lo), Cuenca/Spanien (Audi­to­rio)

10. Novem­ber 2019

  • Han­nah Lash: Two Songs für Mez­zoso­pran, Vio­line und Harfe, New Haven, CT/USA (Sprague Memo­r­i­al Hall, Yale Uni­ver­si­ty)
  • Gra­ham Water­house: Con­cen­tric­i­ties für Klar­inette, Vio­lon­cel­lo und Klavier, München (Gasteig)

11. Novem­ber 2019

  • Dai Fujiku­ra: Obi für Sho¯ und Elek­tron­ik, Tokio (21_21 Design Sight)

12. Novem­ber 2019

  • Pierre Jal­bert: Air in Motion für Flöte und Stre­ichquar­tett, New York (Mor­gan Library)

14. Novem­ber 2019

  • Jef­frey Ching: Fenghuang Singing für Mez­zoso­pran, Orch­ester und Fer­norch­ester, Magde­burg (Opern­haus)
  • Han­nah Lash: Dop­pelkonz­ert für Klavier, Harfe und Orch­ester, Naples, FL/USA (Artis-Naples)

15. Novem­ber 2019

  • Chaya Czer­nowin: Heart Cham­ber. An inquiry about love, Oper, Berlin (Deutsche Oper)

16. Novem­ber 2019

  • Geor­gia Koumará: Trick­sters Parade für Drum­set solo und Ensem­ble | Ben­jamin Grau: Homo­logue für Ensem­ble | Mihali Pale­ol­o­gou: An inch above the ground für Ensem­ble | Julian Oliveira: K-9 für Trompete, Horn, Vibraphon und zwei Klaviere, Köln (Hochschule für Musik und Tanz)
  • Pierre Jal­bert: Desert Places für Chor, Hous­ton, TX/USA (South Main Bap­tist Church)

17. Novem­ber 2019

  • L’ubica Cˇekovská: Lib­erte for Mez­zoso­pran, Chor und Orch­ester nach Tex­ten von William Shake­speare, Bratislava/Slowakei (Phil­har­monie)
  • Shiori Usui: The Silent For­est für großes Ensem­ble, Birm­ing­ham

18. Novem­ber 2019

  • Luca Francesconi: Zero for­mu­la II für E-Gitarre und Ensem­ble, Mai­land (Teatro Elfo Puc­ci­ni)
  • Bern­hard Lang: DW 31 Loops for Edgar Froese für Klavier vier­händig und Zus­piel, Wien (Wiener Konz­erthaus)
  • Char­lotte Sei­ther: lauschgut für Inside Piano, Wien (Wien Mod­ern)

21. Novem­ber 2019

  • Vit­to­rio Mon­talti: Un romano a Marte, Oper, Rom (Teatro Nazionale)

22. Novem­ber 2019

  • Johannes Boris Borows­ki: Dis­parue für Flöte, Klar­inette, Vio­line, Vio­la, Vio­lon­cel­lo und Klavier Berlin (Konz­erthaus)
  • Sivan Eldar: A Woman Spilled für Stimme und Orch­ester, Mont­pel­li­er (Opéra Berlioz /Le Corum)

23. Novem­ber 2019

  • Toshio Hosokawa: Pas­sage für Stre­ichquar­tett, Takasaki/Japan (Takasa­ki City The­atre)
  • Hèc­tor Par­ra: Un souf­fle en sus­pens für Ensem­ble, Salzburg (Mozar­teum)

25. Novem­ber 2019

  • Julian Phil­iops: Bar­caro­la / Turn­ing Fifty für Bari­ton und Klavier­trio, Lon­don (Mil­ton Court)

26. Novem­ber 2019

  • Alex Nante: Konz­ert für Flöte und Orch­ester, Budapest (Franz-Liszt-Musikakademie)

28. Novem­ber 2019

  • Judith Bing­ham: Stre­ichquar­tett, Lon­don (Kings Place)
  • Toshio Hosokawa: Uzu für Orch­ester, Tokyo (Sun­to­ry Hall)
  • Mis­ato Mochizu­ki: Ordo ab chao für Schlagzeug und Orch­ester, Tokyo (Sun­to­ry Hall)

29. Novem­ber 2019

  • Georg Friedrich Haas: Konz­ert für Klang­w­erk und Orch­ester, Lux­em­burg (Phil­har­monie Lux­em­bourg)
  • Mar­ius Felix Lange: Schellen-Ursli, Fam­i­lienop­er, Basel (The­ater)

30. Novem­ber 2019

  • Younghi Pagh-Paan: Hor­i­zont auf hoher See, Neubear­beitung für Stre­i­chorch­ester, München (Pinakothek der Mod­erne)

Dezember 2019

1. Dezem­ber 2019

  • Balázs Futó: Show­down für Kam­merensem­ble, Budapest (Budapest Music Cen­ter)
  • Péter Tornyai: New Anamor­phoses für Kam­merensem­ble, Budapest (Budapest Music Cen­ter)
  • Dai Fujiku­ra: Sound­ing Sev­en Sens­es für Ensem­ble, Tokio (Tokyo Uni­ver­si­ty of Arts)
  • Akiko Yamane: school and uni­form für gemis­cht­en Chor, Tokyo (Top­pan Hall)

4. Dezem­ber 2019

  • Mat­teo Frances­chi­ni: Alice, Oper, Bear­beitung für 18 Instru­mente mit ital­ienis­chem Text, Par­ma (Teatro Regio di Par­ma)
  • 5. Dezem­ber 2019
    Jean-Frédéric Neuburg­er: Etudes for piano 4 — 5 — 6, Paris (Fon­da­tion Louis Vuit­ton)

6. Dezem­ber 2019

  • Hans Abra­ham­sen: Two last move­ments of Sonati­na 1947 by Hans Wern­er Hen­ze für Orch­ester, München (Herku­lessaal)
  • Philipp Maintz: Choralvor­spiel XIII (veni, redemp­tor gen­tium) für Orgel, Ham­burg (Elbphil­har­monie)

7. Dezem­ber 2019

  • Detlev Glan­ert: Stille für Bari­ton und Ensem­ble, Berlin (Konz­erthaus)

8. Dezem­ber 2019

  • Olga Neuwirth: Orlan­do, Oper, Wien (Wiener Staat­sop­er)
  • Peter Eötvös: Auro­ra für Kon­tra­bass und Stre­i­chorch­ester, Berlin (Kam­mer­musik­saal)
  • Robert Hutchin­son: Brass Quin­tet, Leipzig (Gewand­haus), Auf­tragswerk des Gewand­haus Brass Quin­tetts
  • Isabel Mundry: End­less Sed­i­ments für Orch­ester (Neu­fas­sung), Stuttgart (Lieder­halle)
  • Tobias PM Schneid: Beethoven-Spiegelung II, Ham­burg (Elbphil­har­monie)
  • Anno Schreier: Der Zauber­er von Oz. Eine Zauberop­er in zwei Akten, Aachen (The­ater Aachen)
  • 10. Dezem­ber 2019
    Ste­fano Ger­va­soni: Abri für Stre­ichtrio, Paris (Gare du Nord)

11. Dezem­ber 2019

  • Richard Dubugnon: Hel­ve­tia II für Orch­ester, Genf/Schweiz (Vic­to­ria Hall)
  • Noriko Koide: Ten-ten für Sax­o­fon und Shamisen, Tokyo (Gotan­da Cul­tur­al Cen­ter)

16. Dezem­ber 2019

  • Eivind Buene: Neues Werk für Vio­line und Min­i­moog, Köln (Stu­dio des Ensem­ble Musik­fab­rik)
  • Detlev Glan­ert: Bal­là­bili. Drei Tänze für zwei Orch­ester, Osnabrück (Halle, Europasaal)
  • Máté Balogh: Dadamusik für Stre­ichquar­tett / Péter Tornyai: Weit­ere intime Briefe für Stre­ichquar­tett, Neuss (Haus für Musik­er, Insel Hom­broich)

17. Dezem­ber 2019

  • Lucia Ronchet­ti: Car­ti­la­go auris, magna et irreg­u­lar­it­er for­ma­ta for piano and two oper­a­tors on the piano string sys­tem, Köln (Phil­har­monie), Auf­tragswerk der Köl­ner Phil­har­monie (Köl­n­Musik)

20. Dezem­ber 2019

  • Dai Fujiku­ra: bueno ueno für Sax­ophon und Taiko, Tokio (Hamarikyu Asahi Hall)
  • Michel Tabach­nik: Sumer für Konz­ert für Cel­lo und Orch­ester, Mül­hausen (La fila­ture)

21. Dezem­ber 2019

  • Owain Park: Neues Werk für Chor a cap­pel­la, Berlin (Berlin­er Dom)

26. Dezem­ber 2019

  • Dai Fujiku­ra: Sawari für Shamisen, Tokio (Tokyo Opera City Con­cert Hall)
  • Marc-André Hamelin: Neues Werk für Klavier, Köln (Phil­har­monie), Auf­tragswerk der Köl­ner Phil­har­monie (Köl­n­Musik)
Stand: 5.11.2019. Alle Angaben ohne Gewähr.