Jörn Peter Hiekel

Clash!

Generationen – Kulturen – Identitäten in der Gegenwartsmusik

Dif­feren­zen oder sog­ar Kon­flik­te zwis­chen unter­schiedlichen Kul­turen, Gen­er­a­tio­nen und ästhetis­chen Grun­dauf­fas­sun­gen spie­len heute in fast allen Kul­turseg­menten eine nicht uner­he­bliche Rolle. In wach­sen­dem Maße gilt dies auch für den Bere­ich der Gegen­wartsmusik. Dieser erscheint ins­ge­samt plu­ral­is­tis­ch­er, aber zugle­ich wider­spruchsvoller als früher – und er bezieht sich zunehmend auf Diskus­sio­nen der Gesamtkul­tur oder sog­ar auf glob­alere Read more about Clash![…]

Péter Eötvös | Pedro Amaral

Parlando – Rubato

Gespräche, Monologe und andere Umwege

Der ungarische Kom­pon­ist und Diri­gent Péter Eötvös (geboren 1944) zählt zu den erfol­gre­ich­sten Opernkom­pon­is­ten unser­er Zeit. In diesem Buch spricht er über seine Opern, die unter­schiedlichen Phasen der Ausar­beitung, über die Suche nach den Tex­ten und Libret­tis­ten und reflek­tiert über unzäh­lige andere Aspek­te: über beson­dere Beziehun­gen, den Musiker­beruf und dessen gesellschaftliche Rolle, über das The­ater, Read more about Par­lan­do – Ruba­to[…]

Eine Musik im Werden

Der 1955 geborene franzö­sis­che Kom­pon­ist Pas­cal Dusapin veröf­fentlicht hier sein erstes Buch «Une musique en train de se faire», erweit­ert um ein Vor­wort des Her­aus­ge­bers Thomas Mey­er, erst­mals deutschsprachig. Der Band ist aus den am Col­lège de France, Paris, ge­halte­nen Vor­lesun­gen her­vorge­gan­gen, wo Dusapin 2007 den Lehrstuhl für «créa­tion artis­tique» innehat­te. Das Schaf­fen des ehe­ma­li­gen Read more about Eine Musik im Wer­den[…]

Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik, Band 24

Ver­mut­lich jed­er, der sich inten­siv­er mit zeit­genös­sis­ch­er Musik beschäftigt, hat mehr als ein­mal die Darm­städter Beiträge zur Neuen Musik kon­sul­tiert. Die seit 1958 erscheinen­den Bände tru­gen ohne Frage auch dazu bei, dass sich die Darm­städter Ferienkurse als maßge­blich­es The­o­rie- und Diskurs­forum etablieren kon­nten. Der 24. Band, her­aus­gegeben von Michael Reb­hahn und Thomas Schäfer, ver­sam­melt Vorträge, Read more about Darm­städter Beiträge zur Neuen Musik, Band 24[…]

Jörn Peter Hiekel

Body sounds

Aspekte des Körperlichen in der Musik der Gegenwart

Um Aspek­te des Kör­per­lichen in Neuer Musik ging es bei der 70. Früh­jahrsta­gung des Insti­tuts für Neue Musik und Musik­erziehung in Darm­stadt vom 30. März bis 2. April 2016. Unter dem Titel «Body sounds» galt es, gemein­sam darüber nachzu­denken, in welch­er Weise sich Aspek­te des Kör­per­lichen in Musik konkret artikulieren und welche Wege der Auf­führung Read more about Body sounds[…]

Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik, Band 23

Ver­mut­lich jed­er, der sich inten­siv­er mit zeit­genös­sis­ch­er Musik beschäftigt, hat mehr als ein­mal die Darm­städter Beiträge zur Neuen Musik kon­sul­tiert. Die seit 1958 erscheinen­den Bände tru­gen ohne Frage auch dazu bei, dass sich die Darm­städter Ferienkurse als maßge­blich­es The­o­rie- und Diskurs­forum etablieren kon­nten. Der 23. Band ver­sam­melt Vorträge, Texte und Diskus­sio­nen der 47. Ferienkurse des Read more about Darm­städter Beiträge zur Neuen Musik, Band 23[…]

Jörn Peter Hiekel

Überblendungen

Neue Musik mit Film/Video

Es gibt mit­tler­weile fast über­all auf der Welt Kom­pon­istIn­nen, für die es ger­adezu selb­stver­ständlich ist, Videoele­mente in ihre Werke zu inte­gri­eren. Der kün­st­lerische Umgang mit diesem Ele­ment zeigt eine kreative Suche nach immer wieder vari­ieren­den Anord­nun­gen und Ver­schränkun­gen der filmis­chen und musikalis­chen Ebe­nen. Solche und ähn­liche Ein­sicht­en wer­den im vor­liegen­den Band aus unter­schiedlichen Blick­winkeln ver­tieft Read more about Überblendun­gen[…]

Hans-Klaus Jungheinrich

In anderen Räumen

Der Komponist Rolf Riehm

2012 fand in der Alten Oper Frank­furt am Main das Kol­lo­qui­um «In anderen Räu­men» über und mit Rolf Riehm unter der Leitung von Hans-Klaus Junghein­rich statt. Unsere Buch-Neuer­schei­n­ung in der Rei­he edi­tion neue zeitschrift für musik ver­sam­melt die Beiträge dieses Sym­po­siums – von Daan Van­de­valle, Hart­mut Lück, Ger­hard R. Koch, Michael Reb­hahn, Jörn-Peter Hiekel, Hans-Klaus Read more about In anderen Räu­men[…]

Jörn Peter Hiekel

Zurück zur Gegenwart?

Weltbezüge in Neuer Musik

Die 68. Früh­jahrsta­gung des Insti­tuts für Neue Musik und Musik­erziehung in Darm­stadt vom 23. bis 26. April 2014 disku­tierte grund­sät­zliche Erfahrun­gen und Auf­fas­sun­gen zu dem, was Aspek­te wie etwa Engage­ment, Alltäglichkeit oder Wirk­lichkeits­bezug in Musik über­haupt heißen kön­nen.

Armin Köhler / Bernd Künzig

und+

Komponisten, ihre Musik und ihre anderen Künste

Der reich bebilderte Kat­a­log ist zugle­ich Essay­band, der sich mit dem „Musik­denken heute“, wie es sich gegen­wär­tig durch dig­i­tale und mul­ti­me­di­ale Ein­flüsse in Rich­tung Diversifika­tion und Spezial­isierung verän­dert, auseinan­der­set­zt. Die Pub­lika­tion begleit­et die bei den Donaueschinger Musik­ta­gen 2014 präsen­tierte Ausstel­lung „und+“.