CORONA SONORA in Wiesbaden

Hat sich tat­säch­lich unter dem Druck der Pan­demie das gesamte musikalis­che Leben in die engen Gren­zen dig­i­taler Über­mit­tlung und ein- bis zweisamer haus­ge­mein­schaftlich­er Wahrnehmung verkrochen? Nicht ganz! Die Koop­er­a­tive New Jazz hat mit CORONA SONORA ein konz­er­tantes Klan­gereig­nis für Wies­baden geschaf­fen, das, obwohl ana­log und live darge­boten, wed­er die Ver­samm­lung von Pub­likum erfordert noch die Read more about CORONA SONORA in Wies­baden[…]

weit! in Weingarten

Von 1986 bis 2015 begeis­terten die Inter­na­tionalen Wein­garten­er Tage für Neue Musik jährlich gle­icher­maßen ihr Pub­likum wie die porträtierten Kom­pon­istIn­nen. Doch nach dem Tod der Pianistin und Klavier­dozentin Rita Jans (1931–2017), die die Musik­tage grün­dete hat­te, entschloss man sich, das Fes­ti­val vor­erst nicht weit­erzuführen. Seit diesem Jahr wer­den nun die Wein­garten­er Tage für Neue Musik Read more about weit! in Wein­garten[…]

ZKM auf Sendung

Auf­grund der aktuellen Sit­u­a­tion und der damit ein­herge­hen­den Schließung des Haus­es geht das ZKM | Zen­trum für Kun­st und Medi­en ab sofort ver­stärkt dig­i­tal auf Sendung. Wöchentlich bericht­en wir zu unter­schiedlichen The­men aus den Bere­ichen Kul­tur und ZKM, blick­en in die Ver­gan­gen­heit ins­beson­dere aber in die Zukun­ft. Mit einem wöchentlichen Pro­gramm wird das ZKM in der Read more about ZKM auf Sendung[…]

Musik im virtuellen Raum

Aus gegeben­em Anlass kön­nen die im Rah­men von „open music“ von 21. März bis 8. April 2020 pro­gram­mierten Klang­man­i­feste zwar nicht wie geplant stat­tfind­en, migri­eren aber in den virtuellen Raum. Das Konz­ert­pro­gramm wird über einen online-Kanal zugänglich gemacht:  www.klangmanifeste.at/Livestream.html und http://www.klangmanifeste.at/

ZIMOUN in der Stadtgalerie Saarbrücken

Mit ein­er beson­deren Sen­si­bil­ität für orts­be­zo­gene Sit­u­a­tio­nen und rhyth­mis­ches Poten­tial schafft Zimoun raum­greifende mech­a­nis­che Instal­la­tio­nen, die das Gefühl von Kon­trolle und Sys­tem­atik eben­so beherrschen wie humor­volle Ele­mente, Assozi­a­tio­nen von Natur, Fülle und Leere. Dabei arbeit­et er mit motor­be­triebe­nen akustis­chen Sys­te­men, in denen die strenge Ord­nung indus­triell pro­duziert­er All­t­ag­sob­jek­te und das lebendi­ge Chaos natür­lich­er Kräfte span­nungsvoll Read more about ZIMOUN in der Stadt­ga­lerie Saar­brück­en[…]