Heroines of Sound Festival 2022

Vom 7. bis 9. Juli 2022 präsen­tiert Hero­ines of Sound 2022 im Berlin­er Radi­al­sys­tem Frühe und aktuelle Held*innen des elek­tro­n­is­chen Sounds mit Werken von mehr als dreißig Künstler*innen aus zwanzig Herkun­ft­slän­dern – darunter elf Pre­mieren. Zur Auf­führung gelan­gen her­aus­ra­gende frühe Werke sowie aktuelle und zukun­ftsweisende Posi­tio­nen von zeit­genös­sis­ch­er Kun­st­musik bis hin zum avancierten Pop. Im Read more about Hero­ines of Sound Fes­ti­val 2022[…]

Open Call für Audio-Kunst zum Thema „Neu-Verortung“

Die Koop­er­a­tive New Jazz e.V. Wies­baden ist eine Com­mu­ni­ty von Musiker:innen, die nach 35 Jahren Pro­gram­mgestal­tung im Exil ohne feste Spiel­stätte nun wieder eigene Räum­lichkeit­en in der Wies­baden­er Walk­müh­le beziehen. Im Rah­mendes Eröff­nung­spro­grammes art.ist reloaded soll an 2 Tagen expliz­it die zeit­genös­sis­che Audio-Kun­st in den Fokus gerückt wer­den. Hierzu sucht die Koop­er­a­tive New Jazz kün­st­lerische Arbeit­en aus Read more about Open Call für Audio-Kun­st zum The­ma „Neu-Veror­tung“[…]

Donaueschinger Musiktage 2022

Die Donaueschinger Musik­tage 2022 nehmen vom 13. bis 16. Okto­ber die lebendi­gen inter­na­tionalen Ensem­ble­land­schaften der zeit­genös­sis­chen Musik in den Fokus: Neben den in Donaueschin­gen wohlbekan­nten For­ma­tio­nen Ensem­ble Ascol­ta, Neue Vocal­solis­ten und Ensem­ble Mod­ern aus Stuttgart bzw. Frank­furt sind die Ensem­bles Kwadro­fonik aus Polen und Talea aus New York mit ihren Fes­ti­valde­büts zu erleben. Auch die Read more about Donaueschinger Musik­tage 2022[…]

Glatt&Verkehrt

Das Fes­ti­val Glatt&Verkehrt in Krems (Öster­re­ich) ste­ht seit 1997 für span­nende Musikideen aus aller Welt ohne stilis­tis­che Schubladen. Das Mot­to der 26. Aus­gabe vom 15. bis 31.Juli 2022 «Neue Welt» bet­rifft ein­er­seits den Kul­tur­raum Nord- und Südameri­ka und set­zt Begeg­nun­gen mit Künstler:innen aus Öster­re­ich in Gang. Es ver­weist ander­er­seits auf kün­st­lerische Visio­nen und Entwürfe, die Read more about Glatt&Verkehrt[…]

Siemens-Förderpreisträger:innen im Porträt

Zu den KomponistInnen-Förderpreisträger:innen 2020 und 2021 der Ernst von Siemens Musik­s­tiftung, die sich am 1. Okto­ber 2021 in einem Dop­pelkonz­ert im Rah­men der „musi­ca viva“ des Bay­erischen Rund­funks vorgestellt haben, gibt es Porträt­filme (Autor: Johannes List), also im Einzel­nen zu Samir Amarouch — Yair Klartag — Mirela Ivice­vic — Cather­ine Lamb — Francesca Verunel­li und Read more about Siemens-Förderpreisträger:innen im Porträt[…]

Fellows des Berliner Künstlerprogramms 2022

Die her­aus­ra­gen­den Kun­stschaf­fend­en, die vom Berlin­er Kün­stler­pro­gramm des DAAD 2022 mit Res­i­den­za­ufen­thal­ten in Berlin aus­geze­ich­net wer­den, ste­hen fest. Im Bere­ich „Musik & Klang“ sind dies Merche Blas­co aus Spanien, Nan­di­ta Kumar aus Indi­en / Neusee­land, Elaine Mitch­en­er aus Großbri­tan­nien und Bár­bara Lázara aus Mexiko.

A Symphony of Noise

Der Film A Sym­pho­ny of Noise ist eine Reise durch die Gedanken‑, Klang- und Hör-Welt des Audio-Doku­­men­­taris­ten Matthew Her­bert. Über den Zeitraum von 10 Jahren hat Regis­seur Enrique Sánchez Lan­sch den Kün­stler in seinem kreativ­en Prozess begleit­et: bei der Konzep­tion, Auf­nahme und Auf­führung von Pro­jek­ten und vielfälti­gen Aktiv­itäten. Matthew Her­berts Cre­do lautet, dass aufmerk­sames und dif­feren­ziertes Read more about A Sym­pho­ny of Noise[…]

Neue Leitung der Donaueschinger Musiktage ab 2022

Lydia Rilling übern­immt zum 1. März 2022 die Kün­st­lerische Leitung der Donaueschinger Musik­tage. Sie tritt die Nach­folge von Björn Gottstein an, der die Musik­tage seit 2015 leit­et und Anfang 2022 als Geschäft­sleit­er des Kura­to­ri­ums zur Ernst von Siemens Musik­s­tiftung wech­selt. Mit der Musik­wis­senschaft­lerin und Kura­torin Rilling ste­ht erst­mals eine Frau an der Spitze der Musik­tage. Die Neue Read more about Neue Leitung der Donaueschinger Musik­tage ab 2022[…]

Uraufführung von Alberto Posadas als Video-Stream

„Für lange und ruhige Abende zuhause bieten wir Ihnen die passende Musik: exis­ten­ziell, abend­fül­lend und Novem­berblues-förder­lich. Gön­nen Sie sich also einen englis­chen Tee oder einen spanis­chen Rotwein und ver­brin­gen Sie einen Abend“ u. a. mit Alber­to Posadas, so das Ensem­ble Recherche (Foto: Marc Doradzil­lo). Woher kom­men und wohin gehen wir? Der spanis­che Kom­pon­ist Alber­to Posadas Read more about Urauf­führung von Alber­to Posadas als Video-Stream[…]