NEWS

Car­o­la Schaal ist eine bemerkenswerte Klar­inet­tistin und Per­formerin. Viele ken­nen sie als Mit­glied des Decoder Ensem­bles, das mit seinen durchin­sze­nierten Konz­erten von sich reden macht. Aber auch solis­tisch ist sie vielfältig unter­wegs und erzählt uns über ihre Vor­bere­itun­gen für das neue Solo-Stück «Accep­tance» von Alexan­der Schu­bert (UA 4. Okto­ber 2018, musi­ca Stras­bourg), von ihrer Suche nach dem Sinn in der Musik und ihrer Lust, die Musikgeschichte mit den Erfahrun­gen der Neuen Musik wiederzuent­deck­en. – Aktuelles Inter­view

Vorschau auf das neue Heft 5/2018 KURATIEREN

 

Neue Zeitschrift für Musik 5/2018

Kuratieren

Ohne roten Faden bleibt ein Konzertabend ein disparates Sammelsurium des Erlebens. Die Durchgestaltung der Aufführung von Neuer Musik ist zu einer zentralen Frage der Konzert- und Festivalplanung geworden. Immer mehr Ensembles wollen mit elaborierten Bühnenshows jeden Anflug von Langeweile vertreiben. Das Streben nach kuratierten Programmen kennt aber auch Schattenseiten, wenn nämlich die Person des Kurators derart in den Lichtkegel rückt, dass die Musikstücke nur noch zweitrangige Bedeutung haben …
Bestellen
Neue Zeitschrift für Musik 5/2018

Weitere Ausgaben