1. Oktober 2018

Hörfunk

Podcast Igor Strawinsky

Boosey & Hawkes presents a series of audio pod­casts in hon­our of the 50th anniver­sary of the death of Igor Stravin­sky, one of the 20th century’s most icon­ic com­posers. The five week­ly episodes, com­menc­ing 29 Jan­u­ary, are host­ed by Jonathan Cross, a respect­ed author­i­ty on Stravin­sky, who invites lis­ten­ers to explore this colos­sus of mod­ern cre­ativ­i­ty. Episode 1: Stravin­sky Today, Episode 2: Stravin­sky and the Stage, Episode 3: Stravin­sky — Myth, Faith and Mem­o­ry, Episode 4: Stravin­sky in the New World, Episode 5: Stravin­sky and the Mod­ern Age. more

Februar 2021

15. Feb.

  • rbbKul­tur: Die Klang­w­erk­statt Berlin. Von Andreas Göbel (23.03 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: Die Lust am Unvorherse­hbaren. Das Erleben von (Neuer) Musik als wis­senschaftlich­es Forschungs­feld. Von Leonie Reineke (23.03 Uhr)

16. Feb.

  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Zeit­strö­mungen hör­bar machen. 20 Jahre Mon­dri­an Ensem­ble. Von Friederike Ken­neweg (0.05 Uhr)
  • rbbKul­tur: Ultra­schall Berlin 2021 – Nina Janßen-Deinz­er und Sarah Maria Sun. Von Eck­hard Weber (23.03 Uhr)

17. Feb.

  • SWR2 Jet­zt­Musik: ECLAT – Ensem­ble Res­o­nanz. Mit Werken von Iris ter Schiphorst, Enno Poppe und Alexan­der Schu­bert. Von Michael Reb­hahn (23.03 Uhr)

18. Feb.

  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Werke von Joseph Andrew Lake (0.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: «Welt aus dem eige­nen Ich». Mahlers Fün­fte für Klavier. Mit Ste­fan Fricke (20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Ein Kom­pon­ist mit vie­len Iden­titäten: Rober­to Ger­hard (1896–1970). Von Frank Hard­ers-Wutenow (21.30 Uhr)

19. Feb.

  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st. Untrain­ing the Ear – Lis­ten­ing into Place­less­ness. Hör­stücke von Shan­ti Suki Osman und von Mar­ty­na Poz­nan­s­ka; Ursendung (0.05 Uhr)

21. Feb.

  • SWR2: Der Jaz­zpi­anist Flo­ri­an Weber. Von Gün­ther Hues­mann (15.05 Uhr)

22. Feb.

  • rbbKul­tur: Die Bratscherin Tabea Zim­mer­mann. Von Mar­garete Zan­der (23.03 Uhr)
  • SWR2: Wenn die Trompete mit dem Kon­tra­bass (1). Musik mit ungewöhn­lichen Instru­menten und aus­ge­fal­l­en­er Beset­zung. Mit Chris­t­ian Möller (9.05 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: Ein Libero der Klänge. Der Kom­pon­ist und Perkus­sion­ist Michael Kiedaisch. Von Her­bert Köh­ler (23.03 Uhr)

23. Feb.

  • Deutsch­land­funk: Orchestri­erte Ent­las­sung. Musik­er zur Zeit des Nation­al­sozial­is­mus. Von Marie König (22.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Impuls – Sinus – Rauschen (1/3). Der Sinus­ton in der zeit­genös­sis­chen Musik. Die per­fek­te Welle. Von Hubert Steins (0.05 Uhr)
  • rbbKul­tur: Ultra­schall Berlin 2021 – Die Ultra­schall­Re­porter. Von Julia Kaiser (23.03 Uhr)
  • SWR2: Wenn die Trompete mit dem Kon­tra­bass (2). Musik mit ungewöhn­lichen Instru­menten und aus­ge­fal­l­en­er Beset­zung. Mit Chris­t­ian Möller (9.05 Uhr)

24. Feb.

  • SWR2: Wenn die Trompete mit dem Kon­tra­bass (3). Musik mit ungewöhn­lichen Instru­menten und aus­ge­fal­l­en­er Beset­zung. Mit Chris­t­ian Möller (9.05 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: ECLAT – Ensem­ble Recherche. Mit Werken von Anda Kryez­iu, Emilio Guim, Matias Vestergård-Hansen und Ricar­do Eizirik (23.03 Uhr)

25. Feb.

  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klang­w­erk­statt Berlin. Werke von Ste­fan Stre­ich, Seong-Jin Hong, Johannes Krei­dler, Neo Hül­ck­er und Joshua Alvarez Mas­tel (0.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Ver­ber­gen und Schützen. Musik mit und über Masken (1). Mit Ste­fan Fricke (20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: «Musik ist eine Sucht» – Der öster­re­ichis­che Kom­pon­ist Ger­hard Schedl (1957– 2000). Von Daniel Hensel (21.30 Uhr)
  • SWR2: Wenn die Trompete mit dem Kon­tra­bass (4). Musik mit ungewöhn­lichen Instru­menten und aus­ge­fal­l­en­er Beset­zung. Mit Chris­t­ian Möller (9.05 Uhr)

26. Feb.

  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st. «Dream­ing with Ears» von Hojo + Kraft (0.05 Uhr)
  • SWR2: Wenn die Trompete mit dem Kon­tra­bass (5). Musik mit ungewöhn­lichen Instru­menten und aus­ge­fal­l­en­er Beset­zung. Mit Chris­t­ian Möller (9.05 Uhr)

27. Feb.

  • Deutsch­land­funk: Neue Pro­duk­tio­nen aus dem Deutsch­land­funk Kam­mer­musik­saal: Werke von Giac­in­to Scel­si. Mit Yvonne Petit­pierre (22.05 Uhr)

28. Feb.

  • Deutsch­land­funk: Paul Hin­demith: Mörder, Hoff­nung der Frauen / Kurt Weill: Das Berlin­er Requiem und Die sieben Tod­sün­den (21.05 Uhr)

März 2021

1. März 2021

  • James MacMil­lan: Neues Werk für Dop­pel­chor a cap­pel­la (Text: John Hen­ry New­man), Lon­don (Farm Street Church)

5. März 2021

  • Naji Hakim: Ave Maria. Fan­ta­sy on a Lied by Franz Schu­bert, Ver­sion für Chor und Orch­ester, München (Herz-Jesu-Kirche)

6. März 2021

  • Ondrej Adámek: Where are you? Liederzyk­lus für Mez­zoso­pran und Orch­ester, München (Phil­har­monie im Gasteig), Auf­tragswerk der musi­ca viva des Bay­erischen Rund­funks und des Lon­don Sym­pho­ny Orches­tra
  • Joseph Schwant­ner: Song of a Dream­ing Spar­row für Gitarre und Stre­ichquar­tett, New York (92nd Street Y)

7. März 2021

  • Ele­na Kats-Chernin: Wild Swans Suite für Sopran, Klavier, Schlagzeug und Stre­ich­er, Adelaide/AUS (Ukaria Cul­tur­al Cen­tre)

11. März 2021

  • Eino­juhani Rautavaara: Lost Land­scapes für Vio­line und Stre­i­chorch­ester, Malmö/Schweden (Malmö Live Con­cert Hall)

14. März 2021

  • Gün­ter Neu­bert: Neues Werk für Nonett, Leipzig (Gewand­haus), Auf­tragswerk des Gewand­hau­sor­ch­esters

17. März 2021

  • David Philip Hefti: Stre­ichquar­tett Nr. 6, Bre­men (Sende­saal)

19. März 2021

  • Ming Tsao: Plus or Minus für zwei Klaviere und Elek­tron­ik, Freiburg (SWR Stu­dio)

20. März 2021

  • Michel van der Aa: Upload, Fil­mop­er, Libret­to vom Kom­pon­is­ten, Ams­ter­dam (Dutch Nation­al Opera)
  • Brett Dean: In This Brief Moment für Sopran und Coun­tertenor solo, Dop­pel­chor und Orch­ester, Lyon (Audi­to­ri­um)
  • Ste­fano Ger­va­soni: De tinieblas für Chor und Elek­tron­ik mit ein­er Videoin­stal­la­tion von Pao­lo Pachi­ni, Paris (Cen­tre Pom­pi­dou), Auf­tragswerk des IRCAM und des SWR

21. März 2021

  • Mar­tin Christoph Redel: Wind Sketch­es für Bläserquin­tett, Düren (Haus der Stadt)

24. März 2021

  • Detlev Glan­ert: Prager Sin­fonie. Lyrische Frag­mente nach Franz Kaf­ka für Mez­zoso­pran, Bari­ton und Orch­ester, Prag (Rudolfinum, Dvorˇák Hall)

25. März 2021

  • Peter Eötvös: Siren’s Song für Orch­ester, Pécs/ Ungarn (Kodá­ly Cen­tre)
  • Huw Watkins: Sym­pho­ny No. 2 für Orch­ester, Manchester/UK (Bridge­wa­ter Hall)

26. März 2021

  • Brett Dean: Neues Werk für Mez­zoso­pran und Stre­ichquar­tett, Put­bus (Marstall)
  • Bryce Dess­ner: Vio­linkonz­ert, Frank­furt am Main (Alte Oper), Auf­tragswerk des hr

27. März 2021

  • Peter Wit­trich: Der kleine Prinz, Con­cer­to poet­i­co für Solo-Per­cus­sion, Erzäh­ler (Altus) und Ensem­ble, Hei­del­berg (Uni­ver­sität, Neue Aula)

Stand: 16.2.2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere aktuelle Sendungen auch unter Deutschlandfunk: radio.Ard.de