1. Oktober 2018

Hörfunk

Juli 2019


1. Juli
  • rbbKul­tur: Neue Musik aktuell. Mit Andreas Göbel (21.04 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: 70/80 Rit­u­al Musik The­ater (5/5): Per Nørgårds «Sid­dhartha». Von Björn Gottstein (23.03 Uhr)
2. Juli
  • Deutsch­land­funk: Nip­pon Sounds. Japans Musik­szene von Impro­vi­sa­tion bis Idol Pop. Von Leonie Reineke (22.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Neuer Konzep­tu­al­is­mus. Über eine Strö­mung in der Neuen Musik. Von Johannes Krei­dler (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Mor­gen­land­fes­ti­val Osnabrück. Werke von Kinan Azmeh, Maias Alya­mani, Zaid Jabri, Bechara El-Khoury und Issam Rafea (20.03 Uhr)
  • SWR2: Der uner­bit­tliche Puls – das Orch­ester als Haupt­darsteller ein­er Oper. Burkhard Egdorf im Gespräch mit dem Kom­pon­is­ten und Diri­gen­ten HK Gru­ber (20.03 Uhr)
  • SWR2 ars acus­ti­ca: «ein strumpf wächst durch den tisch». Hör­spiel von Ulf Stolter­fo­ht (Text) und Thomas Weber (Musik). Mit: Kam­mer­flim­mer Kollek­tief (23.03 Uhr)
3. Juli
  • rbbKul­tur: Die Konz­ertrei­he Kon­trak­lang. Von Andreas Göbel (21.04 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik Rot­tweil: Ensem­ble Sur­Plus spielt Werke von Brice Pauset und Wol­fram Schurig (23.03 Uhr)
4. Juli
  • Deutsch­land­funk: Avant Folk. Der nor­wegis­che Akko­rdeon­ist Frode Haltli. Von Karsten Mützelfeldt (21.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klang­w­erk­statt Berlin. Werke von Gra­ciela Paraske­vaídis, Ger­hard Stäbler, Adri­ana Höl­szky, Mar­garete Huber, Anton Safronow und Johannes Hilde­brandt (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st. «NOBODY.GIVES.A.MOSQUITO’S.ASS. ABOUT.US. – DFUNK ACT I» von Nás­tio Mos­qui­to, Ursendung (22.03 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Klavier (2/4). Von Michael Iber (21.30 Uhr)
  • SWR2 NOW­Jazz: Volk­stüm­liche Avant­garde. Der dänis­che Schlagzeuger Peter Bru­un. Von Michael Rüsen­berg (23.03 Uhr)
5. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Im her­metis­chen Raum. Über­legun­gen zu Boulez und Mal­lar­mé. Von Peter Knopp (22.03 Uhr)
6. Juli
  • Deutsch­land­funk: In einem hal­ben Kilo­me­ter Beton. 25 Jahre Köl­ner Brück­en­musik. Mit Han­no Ehrler (22.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Die Stimme (4/4). Von Julia Mihá­ly (23 Uhr)
8. Juli
  • rbbKul­tur: Neue Musik bei Som­mer­fes­ti­vals. Von Mar­garete Zan­der (21.04 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: Mag­a­zin mit Bernd Künzig. Berichte, Gespräche und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Acht Brück­en Köln, den Wit­ten­er Tagen für neue Kam­mer­musik, zu den Müh­len­beck­er Klang­land­schaften und aus dem Sendege­bi­et (23.03 Uhr)
9. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Made in Berlin. For­ma­tio­nen der Echtzeit­musik­szene. Von Christoph Reimann (0.05 Uhr)
10. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Die Leer­stelle füllen. Alter Ratio, ein Vokalensem­ble für zeitgenös­sische Musik in Kiew. Von Leonie Reineke (0.05 Uhr)
  • SWR2 Jet­zt­Musik: Werke von Richard Ayres, Már­ton Illés und Vito Žuraj (23.03 Uhr)
11. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: open music in der Leechkirche Graz. Werke von Clemens Nacht­mann, Anna Kor­sun und Feliz Anne Reyes Mac­ahis (0.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Klavier (3/4). Von Michael Iber (21.30 Uhr)
12. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st: Kun­stausstel­lung Bien­nale di Venezia. con-trib­ute (1/3). Musik aus dem Rah­men­pro­gramm des Deutschen Pavil­lons von Mau­rice Lou­ca und DJ Mar­fox; Ursendung (0.05 Uhr)
  • SWR2: Jet­zt­Musik – Solo und Salto. Werke von Már­ton Illés, Jay Schwartz und Hans Wern­er Hen­ze (Heli­o­ga­balus Imper­a­tor) (20.03 Uhr)
  • SWR2 NOW­Jazz: Fast schon ein Marathon! Ein Rück­blick auf 40 Jahre freien Impro­visierens bei den Kon­fronta­tio­nen Nick­els­dorf. Von Nina Polaschegg (23.03 Uhr)
13. Juli
  • Deutsch­land­funk: «Ich mis­che mich ein!» Hel­mut Oehrings Kom­ponieren für und mit Medi­en. Mit Ste­fan Amzoll (22.05 Uhr)
15. Juli
  • rbbKul­tur: inm Berlin – der Monat der zeit­genös­sis­chen Musik. Von Andreas Göbel (21.04 Uhr)
16. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Fil­igrane Behar­rlichkeit. Der steirische Kom­pon­ist Klaus Lang. Von Rein­hard Kager (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st: Doppler-Effekt. Elek­tro­n­is­che Musik in Chi­na. Von Beate Andres (22.03 Uhr)
18. Juli
  • hr2-kul­tur: Schere, Klang, Papi­er. Musikalis­che Col­la­gen von Charles Ives, Bernd Alois Zim­mer­mann, Ger­hard Stäbler, Lui­gi Nono und Alfred Schnit­tke; hr-Sin­fonieorch­ester, Ensem­ble Phil­har­mon­ic Brass, GrauSchu­mach­er Piano Duo und Ardit­ti String Quar­tet (20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Klavier (4/4). Von Michael Iber (21.30 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Vor 20 Jahren. Zeit­en­wende – Wen­dezeit­en? Kom­pos­i­torische Strate­gien für eine Musik des 21. Jahrhun­derts. Hen­ri Pousseur im Gespräch mit Car­olin Nau­jocks (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st: Kun­stausstel­lung Bien­nale di Venezia. «trib­ute to whis­tle» (22.03 Uhr)
19. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Kun­stausstel­lung Bien­nale di Venezia. con-trib­ute (2/3). Musik aus dem Rah­men­pro­gramm des Deutschen Pavil­lons von Jes­si­ca Eko­mane und Jako Maron (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Rameau hören. Die ästhetis­chen Speku­la­tio­nen des Struk­tu­ral­is­ten Claude Lévi-Strauss. Von Richard Schroet­ter (22.03 Uhr)
20. Juli
  • Deutsch­land­funk: Revis­it­ed Forum neuer Musik 2009: «La otra amer­i­ca» – Werke von Horge Horst, Natalia Solomonoff und Car­los Mas­tropi­etro (22.05 Uhr)
21. Juli
  • Deutsch­land­funk: Ton­la­gen 2019 im Fest­spiel­haus Heller­au. Friedrich Gold­mann: Konz­ert für Oboe und Orch­ester / Wil­fried Krätzschmar: 5. Sin­fonie (21.05 Uhr)
23. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Amerikanis­che Geschichte(n). Der Kom­pon­ist Robert Ash­ley (1930–2014). Von Thomas Groetz (0.05 Uhr)
25. Juli
  • Deutsch­land­funk: Ein halbes Jahrhun­dert Erfol­gs­geschichte. Das Philip Glass Ensem­ble und sein exper­i­mentelles Reper­toire. Von Philipp Quir­ing (22.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Vor 20 Jahren. Musikalis­che Strate­gien für eine Musik des 21. Jahrhun­derts. Dieter Schnebel im Gespräch mit Car­olin Nau­jocks (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Kurz­strecke 88. Hörkun­st aus der Freien Szene (22.03 Uhr)
26. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st: Kun­stausstel­lung Bien­nale di Venezia. con-trib­ute (3/3). Musik aus dem Rah­men­pro­gramm des Deutschen Pavil­lons von Tisha Mukar­ji und Elnaz Seye­di (0.05 Uhr)
27. Juli
  • Deutsch­land­funk: Neue Auf­nah­men aus dem Deutsch­land­funk Kam­mer­musik­saal: Wan­derung, ins Offene. Lula Romero in der «Edi­tion Zeit­genös­sis­che Mu­sik». Mit Leonie Reineke (22.05 Uhr)
30. Juli
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Das kura­torische Prinzip. Der Siegeszug des Diskur­siv­en in der Neuen Musik. Von Flo­ri­an Neuner (0.05 Uhr)

August 2019

1. August
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Vor 20 Jahren. Kom­pos­i­torische Strate­gien für eine Musik des 21. Jahrhun­derts. Hans Wüthrich im Gespräch mit Car­olin Nau­jocks (0.05 Uhr)
2. August
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st. Doppler-Effekt. Elek­tro­n­is­che Musik in Chi­na. Von Beate Andres (0.05 Uhr)
3. August
  • Deutsch­land­funk: IRCAM des Südens. Das Cen­tre Nation­al de Créa­tion Musi­cale «gmem» in Mar­seille. Von Bar­bara Eck­le (22.05 Uhr)
Stand: 5.7.2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Weitere aktuelle Sendungen auch unter radio.Ard.de