1. Oktober 2018

Hörfunk

September

21. Sept.
  • Deutsch­land­funk: In Klän­gen wühlen. Das Berlin­er Vokal-Solis­te­nensem­ble PHØNIX16. Mit Julia Kaiser (22.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Musik­fest Berlin. Arthur Honegger/ Paul Fos­se: La Roue, Musik zu einem Stumm­film (22 Uhr)
23. Sept.
  • rbbKul­tur Inter­na­tion­al Ros­trum of Com­posers, Teil 2. Mit Andreas Göbel (21.04 Uhr)
24. Sept.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Denken, das hört. Der Kom­pon­ist Ger­hard Stäbler. Von Flo­ri­an Neuner (0.05 Uhr)
25. Sept.
  • rbbKul­tur: Inter­na­tion­al Ros­trum of Com­posers, Teil 3. Mit Andreas Göbel (21.04 Uhr)
26. Sept.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Neue Musik. Werke von Cor­nelius Schwehr (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk Kultur:Musikfest Berlin. Werke von Hel­mut Lachen­mann, Toshio Hosokawa und Peter Eötvös (20.03 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Donaueschinger Musik­tage 2 – Cika­da Ensem­ble spielt Werke von Klaus Lang, Rolf Wallin und Aga­ta Zubel. Mit Ste­fan Fricke(20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik – Das Sax­ophon (1/2). Von Adele Jakumeit (21.30 Uhr)
27. Sept.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Stadt (Land Fluss) von Daniel Köt­ter und Hannes Sei­dl (0.05 Uhr) 
  • Deutsch­land­funk Kultur:Usedomer Musik­fest. Werke u. a. von Philip Glass (Klavierkonz­ert Nr. 3) und Steve Reich (Music for Ensem­ble and Orches­tra) (20.03 Uhr)
28. Sept.
  • Deutsch­land­funk: Revis­it­ed – Forum neuer Musik 2009 «La otra amer­i­ca». Werke von Gabriela Ortiz, Georgina Der­bez und Aley­da Moreno. Mit Frank Kämpfer (22.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Nicht-europäis­che Instru­mente (1/2). Von Mar­ti­na See­ber (23 Uhr)
29. Sept.
  • Deutsch­land­funk: Kam­mer­musik­fest Span­nun­gen 2019. Werke von Volk­er David Kirch­n­er, Luciano Berio, Max Bruch und Schu­mann (21.05 Uhr)

Oktober

1. Okt.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Geis­ter der Erfind­ung. Die amerikanis­che West­küste als Hochburg der exper­i­mentellen Instru­menten­bauer. Von Golo Föllmer (0.05 Uhr)

2. Okt.

  • rbbKul­tur: Neue Musik aktuell. Mit Andreas Göbel (21.04 Uhr)
3. Okt.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Sinn, fäl­lig. Kon­rad Boehmer – Kom­pon­ist und unbestech­lich­er Kri­tik­er. Von Flo­ri­an Neuner (0.05 Uhr) — Er war ein kri­tis­ch­er Geist und Fre­und des offe­nen Wortes: Vor fünf Jahren starb der deutsch-nieder­ländis­che Kom­pon­ist Kon­rad Böh­mer (1941–2014).
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Sax­ophon, (2/2). Von Adele Jakumeit (21.30 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Gali­na Ust­wol­ska­ja 100. Von Ste­fan Fricke (22.30 Uhr)
4. Okt.
  • Deutsch­land­funk Kul­tur: Klangkun­st: The Unknown von Matthew Her­bert (0.05 Uhr) | Erk­ki-Sven Tüür: Phan­tas­ma / Solastal­gia / Sin­fonie Nr. 9 («Mythos») (20.03 Uhr)
5. Okt.
  • Deutsch­land­funk: Heimkehr zu neuen Ufern. Péter Eötvös in Budapest. Im Gespräch mit Egbert Hiller (22.05 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Nicht-europäis­che Instru­mente (2/2). Von Mar­ti­na See­ber (23 Uhr)
6. Okt.
  • Deutsch­land­funk: Von der Weisheit des Wider­stands. Eine Lange Nacht auf den Klangspuren Abdul­lah Ibrahims. Von Bert Nog­lik (0.05 Uhr)
  • Deutsch­land­funk: George Enes­cu: Strigoii (Die Geis­ter). Kam­merop­er auf einen Text von Mihai Emi­nes­cu, nach dem Manuskript vol­len­det von Cor­nel Taranu. Auf­nahme vom 26.9.2019 aus dem Konz­erthaus Berlin (21.05 Uhr) – 1916 arbeit­ete George Enes­cu an dieser Kam­merop­er. Er kon­nte das Werk nicht vol­len­den, seine Skizzen gin­gen in den Wirren des Ersten Weltkriegs ver­loren. Erst vor weni­gen Jahren wur­den sie wieder­ent­deckt und rekon­stru­iert. Enes­cu griff in dem Werk inno­v­a­tive Kom­po­si­tion­stech­niken sein­er Zeit auf, wie Sprechge­sang oder Poly­tonal­ität.

7. Okt.

  • rbbKul­tur: Der Sax­o­phon­ist Mar­tin Poseg­ga. Von Eck­hard Weber (21.04 Uhr)

9. Okt.

  • rbbKul­tur: Die Sopranistin Sarah Maria Sun. Von Mar­garete Zan­der (21.04 Uhr)

14. Okt.

  • rbbKul­tur: Der Kom­pon­ist Isang Yun. Von Andreas Göbel (21.04 Uhr)

16. Okt.

  • rbbKul­tur: Die Kom­pon­istin Sofia Gubaiduli­na. Von Andreas Göbel (21.04 Uhr)
17. Okt.
  • hr2-kul­tur: Dead Wind. Drei Urauf­führun­gen bei den Donaueschinger Musik­ta­gen 2018 von Bene­dict Mason, Her­mann Meier und Janis Petraškevcs. Mit Ste­fan Fricke (20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Schlagzeug (1/4). Von Bar­bara Eck­le (21.30 Uhr)
19. Okt.
  • hr2-kul­tur: Biotop und Muta­tio­nen. Elek­troakustis­che Musik von Tania Rubio (23 Uhr)

21. Okt.

  • rbbKul­tur: Der Kom­pon­ist Edgard Varèse. Von Mar­garete Zan­der (21.04 Uhr)

23. Okt.

  • rbbKul­tur: George Crumb zum 90. Geburt­stag. Von Andreas Göbel (21.04 Uhr)

28. Okt.

  • rbbKul­tur: Neue Musik aus Island. Von Mar­garete Zan­der (21.04 Uhr)
31. Okt.
  • hr2-kul­tur: Keine stillen Wass­er: Cha­gall, Mahler und Gesu­al­do. Musik von Bernd Franke. Mit Ste­fan Fricke (20.04 Uhr)
  • hr2-kul­tur: Werkzeuge der Neuen Musik: Das Schlagzeug, (2/4). Von Bar­bara Eck­le (21.30 Uhr)
Stand: 27.9.2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Weitere aktuelle Sendungen auch unter radio.Ard.de