9. Januar 2019

Tagungen

Die 50. Darm­städter Ferienkurse für Neue Musik, ursprünglich geplant für den Som­mer 2020, wer­den nun – 75 Jahre nach ihrer Grün­dung im Jahre 1946 – vom 31. Juli bis 11. August 2021 stat­tfind­en. Ver­anstal­tet wer­den sie als hybrides Fes­ti­val und hybride Sommerakademie.

 

Um Diver­si­ty in Music – Kom­pon­istin­nen und Diri­gentin­nen im Musik­leben heute geht es in der Kon­ferenz „Und sie kom­ponieren, dirigieren doch!“ vom 8. bis 10. Okto­ber 2021 im Orff-Zen­trum München. Gibt es wirk­lich so wenige Kom­pon­istin­nen, die Werke für große Chöre und Orch­ester geschrieben haben? Oder ist das nur ein Argu­ment, um die Musik von Frauen nicht aufzuführen? Auch das Argu­ment „man­gel­nder Qual­ität“ oder „das Gute set­zt sich durch“ erscheint angesichts eines engen Kanons an immer wieder Gle­ichem kaum mehr halt­bar. Drei Tage lang erörtern Exper­tin­nen der Szene die aktuelle Lage und das vorhan­dene Veränderungspotenzial.