Schütte, Christian

15 Jahre «mobile musik»

Die Konzertreihe des Neuen Ensembles in Hannover feiert Jubiläum

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2011/06 , Seite 68

Chris­t­ian Schütte stellt die Konz­ertrei­he «Mobile Musik» vor, die vor 15 Jahren von Stephan Meier, dem Grün­der und Leit­er des Neuen Ensem­bles in Han­nover, ins Leben gerufen wurde. Die Stadt bekam damit nicht nur eine wichtige neue Plat­tform für Gegen­wartsmusik, son­dern auch das Pub­likum wurde in diesen Prozess unmit­tel­bar mitein­be­zo­gen. Mit der Konz­ertrei­he hat Stephan Meier sein Pub­likum im wahrsten Sinne des Wortes mobil gemacht. In ein­er Tan­goschule, in Kirchen, Museen, Kun­st­ga­le­rien, The­atern, in der Handw­erk­skam­mer, in Schulen, in den Her­ren­häuser Gärten trat das Ensem­ble auf – die Liste der Konz­er­torte seit 1996 ist vielfältig und macht allein durch die bloße Aufzäh­lung deut­lich, was «mobile Musik» bedeutet.