Adrian von Steiger

Eine Arche Noah der Musik?

Eine klingende Instrumentensammlung in Bern

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2017/02 , Seite 26
In Museen können wir sie betrachten, die weit verzweigten Familien der Musikinstrumente, einschließlich ihrer Ahnen und Urahnen. Doch können wir auch ihre Stimmen, ihre Musik hören? Und könnte dies allenfalls die Gegenwart bereichern? Für alle Museen stellt die Vermittlung des Kontexts ihrer Objekte die große Herausforderung dar. Für Musikmuseen gilt dies ganz besonders, sind ihre Objekte doch «nur» Kunsthandwerk, gar nicht Musik. Konzerte, Hands-on-Instrumente und Medien vermögen aber deren Kontext zu erschließen und lassen das Museum klingen.