Ephémère

Werke von Luc Ferrari, Brunhild Ferrari und Vincent Royer

Verlag/Label: mode records, mode 285
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2016/05 , Seite 74

Musik: 4  |  Tech­nik: 5  |  Book­let: 3

«Deut­lich wird in allen drei Stück­en, die jew­eils Erstein­spielun­gen sind, Roy­ers hochkonzen­tri­ert­er inter­pre­ta­torisch­er Ansatz, worin sich ana­lytis­che Durch­dringung des ‹Mate­ri­als› und seine Auf­fas­sung vom Musik­er als Medi­um, durch den die Klänge hin­durch­fließen und im Entste­hen geformt wer­den, paaren.» (Egbert Hiller)