Uerlings, Melanie

Geräusche aus dem Orbit

Die Elektronik-Szene entdeckt historische Klang­apparate

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2009/04 , Seite 70
Ende 2007 schloss die Berliner Kulturverwaltung das TESLA und mit ihm einen Anlaufpunkt für zahlreiche experimentell arbeitende Künstler. Die programmatische Offenheit wies TESLA als einen hervorragenden Ort des Austauschs aus und erlaubte darüber hinaus interessante Einblicke in künstlerische Produktionsprozesse. Im Rahmen der Veranstaltungs­reihe «werkstatt_klangapparate» präsentierte TESLA Projekte, die sich mit historischen Klangapparaten und deren Möglichkeiten als Instrument, Klangerzeuger oder Klangobjekt aus­einandersetzten. Salongespräche, moderiert von Frank Gertich, stellten die Künstler und ihre Arbeiten vor.