Nyffeler, Max

Krawall im Saal

Eduard Brunner über seine Erfahrungen mit der Musik von Helmut Lachenmann und die Zusammenarbeit mit dem Komponisten

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2006/01 , Seite 32
Der Klarinettist Eduard Brunner ist ein langjähriger Weggefährte von Helmut Lachenmann. Zwischen 1968 und 1989 hat er vier Werke (von denen er drei in Auftrag gegeben hatte) von ihm uraufgeführt: Trio fluido (1966), Dal niente (Intérieur III) (1970), Accanto (1975/76) und Allegro sostenuto (1987/88). Die enge Zusammenarbeit der beiden war ein fruchtbares Geben und Nehmen. Max Nyffeler unterhielt sich mit Eduard Brunner.