Neuwirth, Olga

Original Soundtrack to Goodnight Mommy

Verlag/Label: Kairos 0015009KAI
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2016/05 , Seite 68

Musik: 4  |  Tech­nik: 4  |  Book­let: 5

«Die Stärke dieser Musik liegt da­bei vor allem in der Ungreif­barkeit ihrer Chiffren. Das kann berück­end abgründi­ge Low Tech-Momente schaf­fen oder am Ende orches­trale Aufwal­lun­gen mit sur­realem Klangza­uber vortäuschen. So in dem Sinne: kann Spuren von Wag­n­er enthal­ten. Oder, um noch ein­mal mit Elfriede Jelinek zu sprechen: ‹Das Grauen ist eben das Her­an­na­hen ein­er Nähe.› » (Dirk Wieschollek)