Dániel Péter Biró / Kai Johannes Polzhofer (Hg.)

Perspectives for Contemporary Music in the 21st Century

Verlag/Label: Wolke, Hofheim 2016, 224 Seiten
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2017/01 , Seite 76

„Eine wirk­lich lohnende Lek­türe bietet allerd­ings Fer­di­nand Zehent­reiters scharf­sin­nige Demon­tage des Neuen Konzep­tu­al­is­mus, gelingt es dem Autor doch nicht nur, den «klein­bürg­er­lichen Pri­vatismus» der Pro­tag­o­nis­ten zu ent­lar­ven, son­dern auch die Ver­ankerung von deren Selb­st­stil­isierung als «Häretik­er gegenüber einem mächti­gen Estab­lish­ment» in den realen Moti­va­tio­nen ein­er «objek­tiv­en Inter­es­sen­ge­mein­schaft» aus Pro­duzen­ten, Medi­en, Stich­wort­ge­bern und Ver­anstal­tern nachzuweisen.“ (Ste­fan Drees)