Hahn, Christoph

Sinfonische Lektüren aus einem unbekannten Archiv

Der Komponist Renato de Grandis (1927-2008)

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2010/05 , Seite 50
1959 taucht bei denInternationalen Ferienkursen für Neue Mu­sik in Darmstadt - neben Bruno Maderna, Luigi Nono und Luciano Berio - ein weiterer Italiener auf, der Jüngste dieser Generation, wie Nono Venezianer: Renato de Grandis, geboren 1927, ein jugendlicher Feuerkopf. 1962 lässt er sich für fast zwanzig Jahre in Darmstadt nieder …