Mahnkopf, Claus-Steffen

void

humanized void / void – kol ischa asirit / void – mal d’archive

Verlag/Label: NEOS 11417
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2016/05 , Seite 74

Musik: 4  |  Tech­nik: 5  |  Book­let: 4

«Wie kann Kom­ponieren gelin­gen, wenn der Gegen­stand des schöpferischen Inter­ess­es das Nichts selb­st ist, die finale Leer­stelle und ewige Lü­cke? Die CD mit der laufend­en Num­mer 5 aus der bei NEOS erscheinen­den ‹Mahnkopf Edi­tion› gibt darauf exem­plar­ische Antworten, die in ihren Bann ziehen.» (Patrick Klin­gen­schmitt)