Möller, Torsten

Was ist eigentlich aus Pierre Schaeffer geworden?

Vom Nachleben der Musique concrète

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2012/03 , Seite 26
Unter den Bedingungen technologischen Fortschritts – Stichwort «digitale Praxis» – ist es nicht erstaunlich, dass die Rezeption Schaeffers nicht so sehr auf der Ausstrahlung seiner Kompositionen beruhte, deren experimenteller Charakter den Begriff der Etüde nahelegte. Anknüpfungspunkte bot in erster Linie die Schaef­fer’sche Theoriebildung …