Bücher zur neuen Musik
Wilson, Peter Niklas

Reduktion

Zur Aktualität einer musikalischen Strategie

Wilsons Studie zur musikalis­chen Reduk­tion kreist ein kom­plex­es Phänomen auf ver­schiedene Weise ein. In konzisen Essays zu The­men und Begrif­f­en wie «Mono­chromie und Mod­u­lar­ität», «Min­i­mal Art und Min­i­mal Music», «Maßstab, Fokus und Klan­graum», in bren­npunk­tar­ti­gen Betra­ch­tun­gen musikalis­ch­er «Null­stellen» bei Mor­ton Feld­man oder Chris­t­ian Wolff, Karel Goey­vaerts oder Alvin Luci­er, aber auch Auf­nah­men des Kollek­tivs Pol­wech­sel oder im Min­i­mal-Tech­no Thomas Brinkmanns. Und «Fen­ster» öff­nen immer wieder den Raum für die Stim­men und State­ments ander­er, so u. a. Jo Kon­do, Ern­stal­brecht Stiebler, Peter Michael Hamel, Coriún Aha­ron­ian, Radu Mal­fat­ti oder Burkhard Stangl.

Bestellnummer: NZ 5004
Kaufen