Arend, David

Astral Travels

Sequoia Sempervirens | Voyager: Three Sheets to the Wind

Verlag/Label: Navona Records NV6015
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2016/02 , Seite 68

Musik: 5  |  Tech­nik: 5  |  Book­let: 5

«Jazz und Sin­fonik: das ist eine lange … Geschichte. … Aus­nah­men gibt es, wenn ei­ner auf bei­den Gebi­eten zu Hause ist oder ein Jazzmusik­er gel­ernt hat zu kom­ponieren. David Arend spielt seit seinem zehn­ten Leben­s­jahr Jazz, hat unter anderem an der Juil­liard School studiert und ist Kon­tra­bassist in der Oak­land Sym­pho­ny.» (Diet­rich Heißenbüttel)