Hans-Joachim Hespos

batak / traces de …

Dominik Susteck, Orgel; Enikö Ginzery, Cymbalom

Verlag/Label: kreuzberg records kr 10135
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 5/2019 , Seite 71

"Das 1972 komponierte erste Orgelstück traces de … von Hans-Joachim Hespos klingt in der Einspielung von Dominik Sus­teck wie nie zuvor. Das liegt an gewollten interpretatorischen Freiheiten und der von Orgelvisionär Peter Bares entworfenen Spezialorgel für neue Musik der Kunst-Station Sankt Peter Köln …" (Rainer Nonnenmann)