Bernd Alois Zimmermann

Complete Works for Piano

Eduardo Fernández, Klavier

Verlag/Label: SACD, BIS-2495
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 5/2020 , Seite 68

"Was Bernd Alois Zimmermann an exzessiver Pianistik zu erfinden imstande war, kann man an den zwei­klavierigen Monologen (1964) und dem Klaviertrio Présence (1961) studieren. Solo-Klavierwerke schrieb er leider nur bis Mitte der fünfziger Jahre: Sie repräsentieren verschiedene Progressionsstadien seiner vor-pluralistischen Phase und sind so gut wie vollzählig auf dieser bemerkenswerten CD versammelt." (Rainer Peters)