Salvatore Sciarrino

Complete Works for Violin and Viola

Verlag/Label: Stradivarius STR 37057
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2017/06 , Seite 74
"Dass Fusi nicht nur ein großartiger Geiger, sondern auch ein glänzender Violaspieler ist, kann man indes nicht nur hier, sondern gleich beim Eingangsstück der CD wahrnehmen, dem kurzen Bratschensolo Ai limiti della notte (1979), das er, durch Sciarrinos poetische Titelgebung angeregt, mittels sorgfältig die Grenzen zwischen Klang und Geräusch austastenden Spiels zu einer Szene voller Schattenwürfe und nächtlich verwischter Konturen formt." (Stefan Drees)