Martha Brech

Der komponierte Raum

Luigi Nonos «Prometeo, tragedia dell’ascolto»

Verlag/Label: transcript, Bielefeld 2020, 270 Seiten, 40 Euro
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 6/2020 , Seite 68

"Zum Abschluss ihrer Trilogie zu Raum im Kontext analoger Technologien widmet sich Martha Brechs einer der 'be­kanntesten und komplexesten Raumkompositionen des 20. Jahrhundert' – Luigi Nonos Prometeo (1985)." (Anna Schürmer)