Michael Struck-Schloen

Die Hefe im Teig

Die Kunststiftung NRW gibt der Kultur im bevölkerungsreichsten Bundesland entscheidende Impulse

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2/2021 , Seite 28

Seit der Gründung im Jahr 1989 ist die Kunststiftung NRW laut ihrer Website die «größte unabhängige Fördereinrichtung für Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen». Jährlich werden elf Millionen Euro von der Westdeutschen Lotterie für die Kunstförderung bereitgestellt, um «herausragende, wegweisende und nachhaltige Vorhaben in den Bereichen Literatur, Musik, Performing Arts und Visuelle Kunst mit Bezug zu Nordrhein-Westfalen» zu fördern.