Bernd Feuchtner

Die Oper des 20. Jahr­hunderts in 100 Meisterwerken

Verlag/Label: Wolke, Hofheim 2020, 688 Seiten, 39,80 Euro
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 5/2020 , Seite 76

"Bernd Feuchtner zeigt, wie die Oper des 20. Jahrhunderts immer aktuell geblieben ist. Sie hat den Jazz, die Zwölftonmusik und die Elektronik in sich aufgenommen und auf Auschwitz und die Atombombe reagiert. Der Autor weiß, wovon er schreibt. Er war zwanzig Jahre lang Musikkritiker und arbeitete als Operndirektor und Chefdramaturg." (Joscha Schaback)