Holger Pauler

„Improvisation heißt, nicht zu wissen, was es ist — bis man es tut“

Der Saxofonist John Butcher

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2016/01 , Seite 53
Improvisation bedeutet, die passende Antwort zu finden. John Butcher, einer der bedeutenden Saxofonisten Englands, stellt sich dieser Herausforderung seit mehr als dreißig Jahren. Damals hat er seinen Beruf als Physiker aufgegeben, um sich der Musik zu widmen. Er ist auf der Suche nach einer individuellen Musik mit immer neuen Klängen. Dabei erkundet er die Einflüsse von Ort, Akustik, Temperatur und anderen Faktoren auf sein Spiel.