Klavierpräparation bei John Cage

Die New Yorker Pianistin Margaret Leng Tan im Gespräch mit Christoph Wagner

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 3/2021 , Seite 46

1945 in Singapur geboren, kam Margaret Leng Tan, nachdem sie einen Klavierwettbewerb gewonnen hatte, 1962 in die USA, um als Stipendiatin an der Juilliard School in New York zu studieren. Seit 1981 hat sie als Pianistin die letzten elf Jahre seines Lebens mit John Cage zusammengearbeitet. Heute gilt sie außerdem als Spezialistin für Toy Piano.