Thomas Meyer

Neue Musik für alle

Das britische CoMA-Projekt begeistert international immer mehr Laien

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2018/02 , Seite 48
Was für ein Versprechen! Contemporary Music for All (CoMA) – zeitgenössische Musik für alle, wo diese Musik doch gemeinhin als elitär gilt, als schwer verständlich, als ständige Verweigerung gar. Und das soll nun einfach so allen zugänglich sein? Die Skepsis ist – in diesem Fall – unbegründet. Den Gegenbeweis gibt es seit über dreißig Jahren in England. CoMA bringt die Neue Musik an den Mann und die Frau und hat damit so manches Laienmusikerleben grundlegend verändert ...