Christoph Wagner

Sie schnaufen, sie atmen

Catalina Vicens im Gespräch über mittelalterliche Orgelinstrumente

erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 4/2021 , Seite 32

Catalina Vicens ist eine Spezialistin für historische Tasteninstrumente. Besonders haben es ihr Organetti, Portative und frühe Kirchenorgeln angetan. Auf ihrem Doppelalbum "Organic Creatures – Medieval Organs Composed Decomposed Recomposed (Consouling Sounds)" schlägt die Chilenin, die seit langem in Europa lebt, den Bogen von mittelalterlichen Werken von Perotin, Philip the Chancellor und Francesco Landini bis zu zeitgenössischen Kompositionen von Ivan Moody, Prach Boondiskulchok, Olli Virtaperko und Carson Cooman. Neben ihren Aktivitäten als Organetto-Solistin ist Vicens mit Ensembles der Alten Musik unterwegs.