Graham Waterhouse

Skylla und Charybdis

Katharina Sellheim, Klavier; David Frühwirth und Namiko Fuse, Violine; Konstantin Sellheim, Viola; Graham Waterhouse, Violoncello

Verlag/Label: Farao Classics B 108108
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 2/2021 , Seite 81

"Insgesamt liefert Waterhouse eine vielschichtig inspirierte Kammermusik, die sich harmonisch und rhythmisch facettenreich zwischen Tradition und Aufbruch bewegt. Die Aufnahme überzeugt in ihrer klanglich sehr ambitionierten und feinfühligen Interpretation, u. a. unter Mitwirkung des Komponisten." (Yvonne Petitpierre)