Alexander Schubert

Switching Worlds

Verlag/Label: Wolke, Hofheim 2021, 248 Seiten, 29,80 Euro
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 3/2021 , Seite 74

"Als Studie, in der sich ein Komponist Klarheit über die Grundlagen und Impulse seines Tuns verschafft, den historischen und mediengeschichtlichen Standpunkt seiner Kunst näher umreißt und die dazugehörigen produktions- wie rezeptionsästhetischen Überlegungen entfaltet, ist die Publikation von großem Wert ..." (Stefan Drees)