Agostino Di Scipio

Works for Strings and Live Electronics

Lorenzo Derinni, Èdua Zádory und Haesung Choe, Violine; Ana Topalovic, Violoncello; Stefano Scodanibbio, Kontrabass; Quartetto Prometeo; Agostino Di Scipio, Gitarre und Elektronik u. a.

Verlag/Label: NEOS 11910
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 1/2020 , Seite 73

"Das Ergebnis: eine hybride, zerbrechliche Klangwelt, die zum genauesten Zuhören zwingt (oder man lässt es sein), dann aber wirklich Bemerkenswertes offenbart." (Dirk Wieschollek)