Christian Ofenbauer

Zerstörung des Zimmers / der Zeit

Johannes Marian, Klavier; Quatuor Diotima

Verlag/Label: NEOS CD 12018-19
erschienen in: Neue Zeitschrift für Musik 6/2020 , Seite 76

"Das Triptychon Zerstörung des Zimmers/ der Zeit ging hervor aus einer Schauspielmusik, die Christian Ofenbauer 1999 zu einer Inszenierung von Ödön von Horváths Drama Geschichten aus dem Wienerwald schrieb: Eine weitestgehend statische, trübe vor sich hin brütende 'Musique d’ameublement' die darauf ausgerichtet war, den ganzen Abend über im Grazer Schauspielhaus "subtiles Unbehagen zu verbreiten'." (Dirk Wieschollek)