Bücher zur neuen Musik
Hiekel, Jörn Peter / Patrick Müller

Transformationen

Zum Werk von Klaus Huber

Der 1924 geborene Klaus Huber, der 2009 mit dem begehrten Siemens-Musikpreis deko­ri­ert wurde, ist ein­er der renom­miertesten Schweiz­er Kom­pon­is­ten des 20./21. Jahrhun­derts. Unter dem Titel «Trans­for­ma­tio­nen» ver­anstal­tete das Stu­dio Neue Musik der Zürich­er Hochschule der Kün­ste im März 2010 ein inter­na­tionales Sym­po­sion zur Musik des Kom­pon­is­ten. Der Band ver­sam­melt die Beiträge dieses Sym­po­siums sowie ein Gespräch mit Klaus Huber.

Bestellnummer: NZ 5028
Kaufen