Buch zu den Weingartener Tagen für Neue Musik

«Wein­garten ist in Deutsch­land im­mer noch erste Adresse, wenn man einen Kom­pon­is­ten gründlich und per­spek­tiven­re­ich ken­nen ler­nen will», so der Musikkri­tik­er Rein­hard Schulz. Von 1986 bis 2015 begeis­terten die Inter­na­tionalen Wein­garten­er Tage für Neue Musik jährlich gle­icher­maßen ihr Pub­likum wie die porträtierten Kom­pon­istIn­nen. Doch nach dem Tod der Pianistin und Klavier­dozentin Rita Jans (1931–2017), die Read more about Buch zu den Wein­garten­er Tagen für Neue Musik[…]

Aktuelles Interview

  «Unsere Auf­gabe ist das Eröff­nen neuer Per­spek­tiv­en, das Aufzeigen von Zusam­men­hän­gen» Zwanzig Jahre Forum neuer Musik im Deutsch­land­funk Seit Früh­jahr 2000 ver­anstal­tet der Deutsch­land­funk in Köln in seinem Kam­mer­musik­saal und anderen Orten der Stadt das «Forum neuer Musik». Kuratiert von Frank Kämpfer, hat es sich von einem Konz­ert­woch­enende zu ein­er diskur­siv­en Ver­anstal­tungs­form entwick­elt, die Read more about Aktuelles Inter­view[…]

Buch-Neuerscheinung

In der Rei­he «edi­tion neue zeitschrift für musik» ist ein neues Buch erschienen: Péter Eötvös im Gespräch mit Pedro Ama­r­al über seine Opern, die unter­schiedlichen Phasen der Ausar­beitung, über die Suche nach den Tex­ten und Libret­tis­ten … Par­lan­do – Ruba­to. Gespräche, Monologe und andere Umwege