Opernstipendium

Zum drit­ten Mal schreibt die Claussen-Simon-Stiftung in Koop­er­a­tion mit der Staat­sop­er Ham­burg und dem Insti­tut für kul­turelle Inno­va­tions­forschung an der Hochschule für Musik und The­ater Ham­burg ein Kom­po­si­­tions- und Pro­mo­tion­sstipendi­um aus. Die zwei­jährige Förderung begin­nt am 1. Okto­ber 2022. Das Stipendi­um bein­hal­tet einen Kom­po­si­tion­sauf­trag der Ham­bur­gis­chen Staat­sop­er: Der:Die Stipendiat:in wird eine abend­fül­lende Kam­merop­er kom­ponieren, die Read more about Opern­stipendi­um[…]

Muziek Biennale Niederrhein: TIEFEN·SCHÄRFE

TIEFEN·SCHÄRFE war das Mot­to der Muziek Bien­nale Nieder­rhein. Zum Beethoven-Jubiläum­s­­jahr entwick­el­ten die Kom­pon­is­ten Kun­su Shim und Ger­hard Stäbler ein umfan­gre­ich­es Konzept: Die Duis­burg­er Kul­turkirche Liebfrauen wurde dabei zum Spielfeld für eine genauestens kom­ponierte musikalis­che und per­for­ma­tive Dra­maturgie, die Naturk­länge, elek­tro­n­is­che und akustis­che Geräusche, Musikz­i­tate Beet­hovens, Kom­po­si­tio­nen aus dem 20. Jahrhun­dert von Cage bis Xenakis sowie fünf Read more about Muziek Bien­nale Nieder­rhein: TIEFEN·SCHÄRFE[…]

Konzertfilm „Nähe und Ferne“

Auf­grund der Coro­­na-Pan­demie kon­nten Mas­ter­studierende der Uni­ver­sität Kiel ein Sem­i­nar, in dem ein Konz­ert­pro­gramm erar­beit­et wer­den sollte, nur online durch­führen. Daraus ist der sehenswerte Konz­ert­film „Nähe und Ferne“ ent­standen. eine Vor­gabe war u. a., dass die Beset­zun­gen der Stücke wegen der Abstand­sregelun­gen auf der Bühne nicht zu groß sein durften, den­noch sollte möglichst das gesamte Read more about Konz­ert­film „Nähe und Ferne“[…]

Ismael Ivo gestorben

Der brasil­ian­is­che Tänz­er und Chore­ograf Ismael Ivo, Mit­be­grün­der von ImPul­sTanz Wien, ist am 8. April 2021 im Alter von 66 Jahren in São Paulo an ein­er Covid-19-Erkrankung ver­stor­ben. Ivos unver­wech­sel­bar­er und kraftvoller Stil prägte in Folge nicht zulet­zt die Ästhetik des Pio­niers des deutschen Tanzthe­aters, Johann Kres­nik. Ivo arbeit­ete auch mit Hein­er Müller, George Tabori, Read more about Ismael Ivo gestor­ben[…]

Filme über das SWR Experimentalstudio, Hans Zender und Helmut Lachenmann

Das SWR Fernse­hen zeigt an drei Son­nta­gen bis Dezem­ber Konz­ert­mitschnitte und Film­doku­men­ta­tio­nen über Hans Zen­der, Hel­mut Lachen­mann und über das SWR Exper­i­men­tal­stu­dio, das im kom­menden Jahr sein fün­fzigjähriges Beste­hen feiert. Son­ntag, 8. Novem­ber 2020: Konz­ert für Hans Zen­der (8:15 bis 8:45 Uhr(, Hans Zen­der – Mit den Sin­nen denken (8:45 bis 9:45); 6. Dezem­ber 2020: Hel­mut Lachen­mann – Wahnsinn Read more about Filme über das SWR Exper­i­men­tal­stu­dio, Hans Zen­der und Hel­mut Lachen­mann[…]

Interview mit Staatsministerin Monika Grütters

«Bei den Coro­na-Aufla­gen ins­ge­samt sehr hart mit der Kul­tur» Fünf Fra­gen an die Staatsmin­is­terin für Kul­tur und Medi­en Moni­ka Grüt­ters Vielfältige staatliche Hil­fen wur­den beschlossen und kon­nten ger­ade großen Insti­tu­tio­nen in Deutsch­land das Über­leben ermöglichen. Wirtschaftliche Unternehmen wie Ver­lage, aber auch viele der beson­ders kreativ­en Freiberu­flerIn­nen sind in Not ger­at­en. Anlässlich des 250-jähri­gen Fir­men­ju­biläums von Read more about Inter­view mit Staatsmin­is­terin Moni­ka Grüt­ters[…]

Ensemble Modern On Air

Das Ensem­ble Mod­ern will sich trotz der durch Coro­na verur­sacht­en Zwangspause nicht davon abbrin­gen lassen, mit seinen Konz­ertbe­sucherIn­nen bzw. HörerIn­nen in Kon­takt zu bleiben. Vor zwei Wochen startete die Rei­he Das Ensem­ble Mod­ern im Zeichen von Coro­na mit per­sön­lichen Video-State­­ments, die die Musiker*innen des Ensem­ble Mod­ern aus der aktuellen Sit­u­a­tion her­aus entwick­elt haben. Aber auch Read more about Ensem­ble Mod­ern On Air[…]

Elbphilharmonie: Digitale Programmangebote

Dig­i­tale Pro­gram­mange­bote sind auch für die Elbphil­har­monie das Gebot der Stunde. Unter dem Titel #ElphiAtH­ome wird ein vielfältiges Pro­gramm aus­ge­spielt, zu dem virtuelle Haus­führun­gen (»ZuHaus­führun­gen«) eben­so gehören wie halb­stündi­ge Konz­erte in kleinen Beset­zun­gen, die aktuell im leeren Großen Saal der Elbphil­har­monie mit fer­nges­teuerten Kam­eras aufgenom­men wer­den. Auch das Edu­­ca­­tion-Ange­bot der Elbphil­har­monie ver­lagert sich ab der Read more about Elbphil­har­monie: Dig­i­tale Pro­gram­mange­bote[…]

toposonie-Klangspaziergänge in Berlin

Umson­st & draußen — und ganz für sich allein: Solange es in Zeit­en von Coro­na keine Aus­gangssperre gibt, bieten sich Spaziergänge an — natür­lich ganz für sich allein, aber mit Klangkun­st im Ohr: die toposonie sound walks von Georg Klein: toposonie::spree in Berlin Mitte — rund um den Reich­stag und toposonie::engelbecken in Berlin Kreuzberg/Mitte — Read more about toposonie-Klangspaziergänge in Berlin[…]

Musik im virtuellen Raum

Aus gegeben­em Anlass kön­nen die im Rah­men von „open music“ von 21. März bis 8. April 2020 pro­gram­mierten Klang­man­i­feste zwar nicht wie geplant stat­tfind­en, migri­eren aber in den virtuellen Raum. Das Konz­ert­pro­gramm wird über einen online-Kanal zugänglich gemacht:  www.klangmanifeste.at/Livestream.html und http://www.klangmanifeste.at/