ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart

2023 sind beim ECLAT Fes­ti­val Neue Musik Stuttgart vom 1. bis 5. Feb­ru­ar 2023 auf sieben ver­schiede­nen Büh­nen im Stuttgarter The­ater­haus konz­er­tante, the­atrale, installa­tive, immer­sive, hybride und mul­ti­per­spek­tivis­che Pro­jek­te zu erleben, die Posi­tio­nen des heuti­gen Kun­stschaf­fens reflek­tieren. Als fein­er rot­er Faden zieht sich die Auseinan­der­set­zung mit Sprache und ihrem seman­tis­chen wie klan­glichen Gehalt durch das Read more about ECLAT Fes­ti­val Neue Musik Stuttgart[…]

Nam June Paik: I Expose the Music

Als «the world’s most famous bad pianist» beze­ich­nete sich Nam June Paik gern selb­st und spielte damit auf das musikalis­che und per­for­ma­tive Ele­ment in seinem Werk an. Die Ausstel­lung «Nam June Paik: I Expose the Music» vom 17. März bis 27. August 2023 im Muse­um Ost­wall im Dort­munder U stellt das Werk des Pio­niers der Read more about Nam June Paik: I Expose the Music[…]

Ned Rorem gestorben

Boosey & Hawkes betrauert den Tod von Ned Rorem. Der US-amerikanis­che Kom­pon­ist und Schrift­steller ver­starb am 18. Novem­ber 2022 im Alter von 99 Jahren in seinem Haus an der Upper West Side in New York City im Kreise sein­er Fam­i­lie und Fre­unde. Vom TIME Mag­a­zine als „weltweit bester Kom­pon­ist von Kun­stliedern“ gefeiert, hin­ter­lässt Rorem ein Read more about Ned Rorem gestor­ben[…]

Composers Without Borders

The new plat­form Com­posers With­out Bor­ders was launched with­in the fes­tiv­i­ties of the Nobel Peace Prize on Decem­ber 9th, 2022 in Oslo. Com­posers With­out Bor­ders is a call to do your piece for peace. — Music can open cor­ri­dors when all words have already come to an end. Musi­cians world­wide com­mu­ni­cate in a uni­ver­sal lan­guage Read more about Com­posers With­out Bor­ders[…]

SWR2 erhält Radiokulturpreis 2022 der GEMA

Überzeu­gende Vielfalt im Pro­gramm: SWR2 erhält den Radiokul­tur­preis 2022 der GEMA im Bere­ich „Ern­ste Musik, Jazz und son­stige gehobene Vokal- und Instru­men­tal­musik“. Die Jury begrün­det ihre Wahl: „Das Radio­for­mat SWR2 Kul­tur überzeugte die Jury vor allem auf­grund des enor­men Anteils an Musikspartensendun­gen, die Klas­sik, Jazz, exper­i­mentelle Musik, Welt­musik sowie gehobene Pop­kul­tur gle­icher­maßen berück­sichti­gen und damit für Read more about SWR2 erhält Radiokul­tur­preis 2022 der GEMA[…]

Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2023

Der Rein­hard-Schulz-Preis für zeit­genös­sis­che Musikpub­lizis­tik 2023 richtet sich an deutschsprachige Musikpublizist:innen im Bere­ich der zeit­genös­sis­chen Musik. Ein­gere­icht wer­den kön­nen pub­lizierte Arbeit­sproben aus den Bere­ichen Print- oder Online-Jour­­nal­is­­mus, Hör­funk, Film und Fernse­hen. Die Bewer­er:­innen dür­fen das 35. Leben­s­jahr am 31. März 2023 noch nicht vol­len­det haben. Das Preis­geld beträgt 3000 Euro. Der/die Preisträger/in erhält neben dem Read more about Rein­hard-Schulz-Preis für zeit­genös­sis­che Musikpub­lizis­tik 2023[…]

Das Online-Archiv der Donaueschinger Musiktage

Wann war welche Kom­pon­istin, welch­er Kom­pon­ist mit welchem Stück und welchem Ensem­ble bei den Donaueschinger Musik­ta­gen zu Gast? Und welche Künstler:innen trat­en 1980, 1963 oder 1925 bei den Musik­ta­gen auf? Wer nach Antworten auf diese Fra­gen sucht, find­et diese ab sofort auf der neu gestal­teten Archiv-Seite der Donaueschinger Musik­tage. Über die neue Daten­bank lässt sich Read more about Das Online-Archiv der Donaueschinger Musik­tage[…]

Hilfe von Kulturschaffenden für die Ukraine

Nach­dem am 25. Feb­ru­ar inner­halb kürzester Zeit mehr als 3500 Men­schen am Bran­den­burg­er Tor zur Demon­stra­tion „Musizieren für den Frieden“ gekom­men sind, haben den Lan­desmusikrat Berlin sehr viele Hil­f­sange­bote erre­icht. Gemein­sam mit der Ini­tia­tive für ein Berlin­er Kul­tur­förderge­setz wollen wir diese Ange­bote sam­meln und über die Ver­bände ziel­gerichtet ver­mit­teln. Wenn Es Ihnen möglich ist, Hil­fe Read more about Hil­fe von Kul­turschaf­fend­en für die Ukraine[…]

Opernstipendium

Zum drit­ten Mal schreibt die Claussen-Simon-Stiftung in Koop­er­a­tion mit der Staat­sop­er Ham­burg und dem Insti­tut für kul­turelle Inno­va­tions­forschung an der Hochschule für Musik und The­ater Ham­burg ein Kom­po­si­­tions- und Pro­mo­tion­sstipendi­um aus. Die zwei­jährige Förderung begin­nt am 1. Okto­ber 2022. Das Stipendi­um bein­hal­tet einen Kom­po­si­tion­sauf­trag der Ham­bur­gis­chen Staat­sop­er: Der:Die Stipendiat:in wird eine abend­fül­lende Kam­merop­er kom­ponieren, die Read more about Opern­stipendi­um[…]

Muziek Biennale Niederrhein: TIEFEN·SCHÄRFE

TIEFEN·SCHÄRFE war das Mot­to der Muziek Bien­nale Nieder­rhein. Zum Beethoven-Jubiläum­s­­jahr entwick­el­ten die Kom­pon­is­ten Kun­su Shim und Ger­hard Stäbler ein umfan­gre­ich­es Konzept: Die Duis­burg­er Kul­turkirche Liebfrauen wurde dabei zum Spielfeld für eine genauestens kom­ponierte musikalis­che und per­for­ma­tive Dra­maturgie, die Naturk­länge, elek­tro­n­is­che und akustis­che Geräusche, Musikz­i­tate Beet­hovens, Kom­po­si­tio­nen aus dem 20. Jahrhun­dert von Cage bis Xenakis sowie fünf Read more about Muziek Bien­nale Nieder­rhein: TIEFEN·SCHÄRFE[…]