Forum junger Komponisten: Farzia Fallah

Am 27. Jan­u­ar 2022, 19 Uhr, lädt die Bay­erische Akademie der Schö­nen Kün­ste zum neun­ten Konz­ert der Rei­he „Forum junger Kom­pon­is­ten“ mit Farzia Fal­lah ein. Auf dem Pro­gramm ste­hen Werke von Bian­ca Bongers, Macare­na Ros­manich, Ioan­nis Paul, Chen Cheng­wen und das Auf­tragswerk von Farzia Fal­lah als Urauf­führung. Inter­pre­ten sind das Trio Catch mit Boglár­ka Pecze Read more about Forum junger Kom­pon­is­ten: Farzia Fal­lah[…]

Online-Diskussion: Macht und Struktur in Kultureinrichtungen

Iden­titäts­diskurse oder Diskus­sio­nen zu ras­sis­tis­chen, sex­is­tis­chen und anderen Diskri­m­inierungs­for­men beherrschen seit eini­gen Jahren die Kul­turszene, eben­so wie Auseinan­der­set­zun­gen zu unter­schiedlichen Posi­tio­nen im postkolo­nialen Diskurs. Zunehmend wer­den Macht­struk­turen in The­atern und all­ge­mein in Kul­turein­rich­tun­gen disku­tiert und bisweilen auch verän­dert. Um diesen Prozess weit­er voranzutreiben, ver­anstal­tet das NRW KUL­TURsekre­tari­at in Zusam­me­nar­beit mit der Kul­tur­poli­tis­chen Gesellschaft e.V. und Read more about Online-Diskus­sion: Macht und Struk­tur in Kul­turein­rich­tun­gen[…]

Privatbibliothek Henzes nach Detmold überführt

Fün­fzig Jahre seines Lebens hat­te der Besitz von Hans Wern­er Hen­ze (1926–2012) in La Lep­rara, südlich von Rom, dem Kom­pon­is­ten als Refugium gedi­ent. Dort sind nicht nur seine wichtig­sten Werke ent­standen, son­dern auch bekan­nte Musik­er, Kün­st­lerin­nen und Schrift­stel­lerin­nen wie Inge­borg Bach­mann oder Rudi Dutschke ein- und aus­ge­gan­gen. Nun hat seine pri­vate Bib­lio­thek, die er dort Read more about Pri­vat­bib­lio­thek Hen­zes nach Det­mold über­führt[…]

Olga Neuwirth erhält Grawemeyer Award 2022 für Oper

Olga Neuwirth hat den Grawe­mey­er Award 2022 für ihre Oper Orlan­do gewon­nen. Die Ausze­ich­nung der Uni­ver­sität in Louisville, Ken­tucky, USA wird seit 1985 vergeben und ist mit 100.000 USD der höch­st­dotierte Preis für ein Werk der zeit­genös­sis­chen Musik. Orlan­do, basierend auf dem gle­ich­nami­gen Roman von Vir­ginia Woolf, wurde als erstes Auf­tragswerk der Wiener Staat­sop­er in ihrer 150-jähri­­gen Read more about Olga Neuwirth erhält Grawe­mey­er Award 2022 für Oper[…]

Ultraschall Berlin 2022

Ultra­schall Berlin 2022 – Fes­ti­val für neue Musik find­et vom 19. bis 23. Jan­u­ar 2022 statt. Zwei Porträtkonz­erte wid­men sich zum einen der Vielschichtigkeit der Kom­pon­istin Yiran Zhao , zum anderen demr Impro­vi­sa­­tions- und Klangkün­stler Zsolt Sörés im Zen­trum, der sich jen­seits aller Gen­res und Schubladen bewegt. The­men des Zeit­geschehens wer­den in den Arbeit­en zahlre­ich­er Protagonist*innen Read more about Ultra­schall Berlin 2022[…]

klub katarakt auf Kampnagel

Das elek­troakustis­che Trio Lange//Berweck//Lorenz wird die 17. Aus­gabe des Inter­na­tionalen Fes­ti­vals für exper­i­mentelle Musik klub katarakt auf Kamp­nagel Ham­burg am 19. Jan­u­ar 2022 eröff­nen, gefol­gt vom Ham­burg­er Ensem­ble Nel­ly Boyd. Tag zwei ist dem diesjähri­gen Com­pos­er in Res­i­dence Klaus Lang gewid­met, der zum einen eine Lec­ture über seine Arbeit hal­ten und zum anderen ein Porträtkonz­ert Read more about klub katarakt auf Kamp­nagel[…]

Zeitinsel Ondřej Adámek

In Form ein­er „Zeitin­sel“ als inno­v­a­tiv­er Fes­­ti­­val-Rei­he für Neue Musik wid­met sich das Konz­erthaus Dort­mund in der Sai­son 2021/22 mit einem vielfälti­gen Pro­gramm dem tschechis­chen Kom­pon­is­ten Ondřej Adámek. Dieser inte­gri­ert in seine Kom­po­si­tio­nen musikalis­che Ein­flüsse ver­schieden­er Kul­turen, indem er die Klang­sprachen eigens bereis­ter Län­der wie Frankre­ich, Afri­ka, Spanien, Japan, Indi­en, Ital­ien und Deutsch­land einan­der in ein­er charak­ter­is­tis­chen Read more about Zeitin­sel Ondřej Adámek[…]

Kompositionswettbewerb ricordilab

Das Pro­gramm des Kom­po­si­tion­swet­tbe­werbs ricordi­lab bietet auf­streben­den Komponist:innen die Möglichkeit, für drei Jahre mit dem inter­na­tion­al agieren­den Musikver­lag Ricor­di Berlin zusam­men­zuar­beit­en. Gesucht wer­den Komponist:innen unter­schiedlich­er Stil­rich­tun­gen, die das Pro­fil von Ricor­di Berlin bere­ich­ern. Aus­gewählte Werke der erfol­gre­ichen Teilnehmer:innen wer­den ver­legt und durch Kom­­mu­nika­­tions- und Mar­ket­ing­maß­nah­men inter­na­tion­al bewor­ben. Die Bam­berg­er Sym­phoniker, das Musikkol­legium Win­terthur, Orchestre Nation­al Read more about Kom­po­si­tion­swet­tbe­werb ricordi­lab[…]

Siemens-Förderpreisträger:innen im Porträt

Zu den KomponistInnen-Förderpreisträger:innen 2020 und 2021 der Ernst von Siemens Musik­s­tiftung, die sich am 1. Okto­ber 2021 in einem Dop­pelkonz­ert im Rah­men der „musi­ca viva“ des Bay­erischen Rund­funks vorgestellt haben, gibt es Porträt­filme (Autor: Johannes List), also im Einzel­nen zu Samir Amarouch — Yair Klartag — Mirela Ivice­vic — Cather­ine Lamb — Francesca Verunel­li und Read more about Siemens-Förderpreisträger:innen im Porträt[…]