Neue Zeitschrift für Musik 1/2019

Musikkritik

Die Musikkri­tik ist in der Krise. 2018 war das Jahr des massen­haften Ster­bens tra­di­tioneller Musikzeitschriften. Gle­ichzeit­ig entwick­eln sich neue For­men: Dig­i­tale Plat­tfor­men vom Blog bis zum dig­i­tal­en Peri­odikum sind ent­standen. Lediglich sub­ven­tion­ierte Fes­ti­vals haben noch die Möglichkeit, Tex­tau­torIn­nen angemessen zu bezahlen, und pub­lizieren immer häu­figer über das konkrete Konz­ert­pro­gramm hin­aus­ge­hende Essays, die früher in Zeitun­gen und Zeitschriften ihren Ort hat­ten – allerd­ings ohne gesicherte Archivierung und über­re­gionale Ver­bre­itung, sofern diese Essays nicht gle­ich als Buch pub­liziert wer­den. Diese Aus­gabe ver­sucht eine Bestand­sauf­nahme, übt Selb­stkri­tik und entwick­elt Per­spek­tiv­en für den freien Musikjour­nal­is­mus.

Bestellen
Gerhard R. Koch
Zum Tod von Hans-Klaus Jungheinrich
Zwanzig Jahre «Forum neuer Musik» im Deutschlandfunk. Stefan Drees im Gespräch mit Frank Kämpfer
Gerhard R. Koch
Zur heikel-notwendigen Liaison von Musik und Kritik seit den 1960er Jahren
Anna Schürmer
Neue Musik – Neue Medien
Bernd Künzig
Lockere Anmerkungen zum Stand der Musikkritik
Leonie Reineke im Gespräch mit Luís Antunes Pena
Yana Prinsloo
Eie die Recherche-Agentur «Forensic Architecture» die Grenzen zwischen Kunsterfahrung und Faktensuche verwirft
Thomas Meyer
Die Emily Dickinson-Vertonungen «Epigrams I–III» von Franck Bedrossian
Max Nyffeler
Hans Zenders Komposition «Denn wiederkommen. Hölderlin lesen III»
Peter Motzkus
Der Komponist Nikos Mamangakis zwischen Film, Folklore und Avantgarde
Lutz Neitzert
Wie die «Neue Rechte» Ressentiments für eigene Zwecke nutzt
Marco Frei
Neue Musik im katalonischen Barcelona
Joey Baron und Robyn Schulkowsky im Gespräch mit Christoph Wagner
Ana Popescu
Festkonzert des Verlags Breitkopf & Härtel zum 300-jährigen Jubiläum
Jörn Peter Hiekel
György Kurtágs Opernerstling «Fin de partie» an der Mailänder Scala uraufgeführt
Ellen Freyberg
Das Festival «Traiect II» in Hannover
David Rittershaus
Die Musik-Performance «Revolutions per Minute» lässt in Frankfurt viel Raum für eigene Gedanken
Dirk Wieschollek
Beat Furrers Oper «Violetter Schnee» an der Staatsoper Berlin uraufgeführt
Rainer Nonnenmann
Das 23. Komponistenforum Osnabrück mit Ansgar Beste

Rezensionen

Morton Feldman
Han de Vries, Oboe; Pellegrini Quartett; Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt, Lucas Vis
Jörg Widmann
Oratorium für Soli, Chor, Orgel und Orchester. Philharmonisches Staatsorchester Hamburg. Kent Nagano
Robin Hoffmann
Ensemble ascolta; Michael M. Kasper, Violoncello; Neue Vocalsolisten; Bruce Collings, Posaune; MAM Manufaktur für aktuelle Musik, Robin Hoffmann, Susanne Blumenthal
Werke von Karlheinz Stockhausen, Iannis Xenakis, Helmut Lachenmann, Nicolaus A. Huber, Peter Eötvös und Johannes Fischer
Leonie Klein, Percussion
Alberto Posadas
Florian Hoelscher, Klavier
Miklós Maros
Moritz Ernst, Klavier
Luigi Nono
Paulo de Assis, Klavier und Tonband
Violeta Dinescu
Musik für Violine solo. Marie-Claudine Papadopoulos, Violine
Violeta Dinescu
Werke für Klavier. Sorin Petrescu, Klavier
Martin Herchenröder
Music for Violoncello and Piano. Friedrich Gauwerky, Violoncello; Severin von Eckardstein, Klavier
Charlotte Bray
Huw Watkins, Mariani Klavierquartett, Amaryllis Quartett
Anna Korsun
Flavio Virzi, E-Gitarre; Anna Korsun, Sopran; Dominik Susteck, Orgel; Moritz Eggert, Klavier; Katharina Schmauder, Violine; Gustavo Brinholi, Kontrabass, u. a.
Werke von Gordon Kampe, Yair Klartag, Philipp Maintz, Birke Bertelsmeier und Vassos Nicolaou
Ensemble LUX:NM
Werke von Niklas Seidl, Myunghoon Park, Lisa Streich, Georg Katzer, Julián Quintero Silva, Hirofumi Mat­su­zawa, Atli Ingólfsson, Daniel Cueto, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Damian Scholl
10 Years of ensemble 20/21 & David Smeyers at the Forum neuer Musik
Anne-Sophie Mutter, Violine; Lambert Orkis, Klavier; Roman Patkoló, Kontrabass; London Symphony Orchestra, Krzysztof Penderecki
Mathew Rosenblum
David Krakauer, Klarinette; Boston Modern Orchestra Project, Gil Rose; Lisa Pegher, Percussion; Lindsay Kesselman, Sopran; Pittsburgh New Music Ensemble, Kevin Noe; FLUX Quartet; Mantra Percussion
Matthias Kassel
Mauricio Kagels Instrumententheater von «Der Schall» bis «Zwei-Mann- Orchester» (= Forum Musikwissenschaft, Band 11)
Auli Eberle (Hg.)
Komponist, Dirigent, Intendant, Weggefährte. Passagen (– ins Innere)