Neue Zeitschrift für Musik 2012/05

Hören!


Kösterke, Doris
Michael Gordon, Mitbegründer von «Bang on the Can», über neue Musik diesseits und jenseits des Atlantiks
Sistermanns, Johannes S.
Ein Gespräch mit Bazon Brock
Thorau, Christian
Auf der Suche nach den Hörerinnen und Hörern der Vergangenheit
Schultz, Wolfgang-Andreas
Kommt es zu einer Relativierung des Zeitabstandes?
Becker, Peter
Theologische Implikationen unseres Hörsinns
Barthelmes, Barbara
Soundwalks als mobile ästhetische Praxis der Gegenwart
Schaal, Hans-Jürgen
Prähistorische Funktionen des Ohrs prägen unser Musikhören bis heute
Iber, Michael
Mit dem Auditory Display im Datenmeer
Wiesemann, Mirjam
Eine Download-Plattform tritt gegen die Abstumpfung des Hörsinns an
Schenardi, Andrea
Luigi Nonos Analyse von Arnold Schönbergs «Variationen für Orchester» op. 31
Gauwerky, Friedrich
John Cages vielschichtiges Verhältnis zum Interpreten
Wagner, Christoph
Vom Kinderspielzeug zum ernsthaften Musikinstrument - Margaret Leng Tan und das Toy Piano
Meyer, Thomas
Zur «musique saturée» des Franck Bedrossian
Nofze, Mathias
Seit fast dreißig Jahren laufen beim Französischen Ensemble Aleph die Fäden der verschiedenen Künste zusammen
Meyer, Thomas
Zu Wolfgang Rihms Brahms-Zyklus «Nähe fern 1–4»
Kursawe, Monika
Eine Ausstellung im ZKM Karlsruhe verortet Klangkunst zwischen Spiel und Ernst
Burkhardt, Otto Paul
Schola Heidelberg und ensemble aisthesis feiern ihr zwanzigjähriges Bestehen
Kostakeva, Maria
Das Essener Festival «NOW!» geht in die zweite Runde
Fischer, Guido
John Cages «Europeras 1 & 2» bei der Ruhrtriennale in Bochum
Drees, Stefan
Gordon Kampes «ANOIA» in Oldenburg
Schwind, Elisabeth
Bernd Alois Zimmermanns «Die Soldaten» in Salzburg
Pasiecznik, Monika
Die Darmstädter Ferienkurse 2012
Loskill, Jörg
Anno Schreiers «Mörder Kaspar Brand» in Düsseldorf
Grossmann, Midou
Bregenzer Festspiele präsentieren die Uraufführung von Detlev Glanerts «Solaris»
Meyer, Thomas
George Benjamins Oper «Written on skin» beim Festival von Aix-en-Provence
Nyffeler, Max
Improvisationen von Friedrich Gulda mit Chick Corea und Barbara Dennerlein, außerdem: Klangaktionen auf und an der Ruhr

Rezensionen

Mitschnitt vom Münchner Klaviersommer 1982 | Mozart: Sonate C-Dur KV 330 und Improvisationen | 150 min.
Mitschnitt vom Münchner Klaviersommer 1990 | Fantasien und Sonaten von Mozart; Eigenkompositionen von Gulda und Improvisationen | 94 min.
7 Videos zu Installationen und Landschaftskunst von Manos Tsangaris, Daniel Ott, Peter Ablinger, Stephan Froleyks und Kirsten Reese | 90 min.
Goebbels, Heiner
Høffding, Finn
Evolution (Symphonic Fantasy for orchestra No. 1) op. 31 / Det er ganske vist (Es ist ganz gewiss) op. 37 / Symphony No. 3 op. 12
Britten, Benjamin
Langgaard, Rued
Streichquartette Nr. 2 BVN 145, Nr. 3 BVN 183, Nr. 6 BVN 160 / Variationen über «O Haupt voll Blut und Wunden» BVN 71
Studer, Daniel
Stücke von Denise Ritter, Nicolas Wiese, Matthias Ockert, Marcus Beuter, Nikolaus Heyduck, Sam Auinger, Bernd Leukert, Sciss, Jan Jacob Hofmann, Frank Niehusmann, Michael Harenberg, Kirsten Reese, Ludger Kisters und SA/JO
Herzogenrath, Wulf / Nierhoff-Wielk, Barbara (Hg.)
Bildender Künstler – Einflüsse, Anregungen
Hosokawa, Toshio
Gespräche mit Walter-Wolfgang Sparrer
von Bredow, Moritz
Das Leben der Grete Sultan zwischen Berlin und New York